Frage von Sam231099, 106

Herzklopfen, spürbarer Puls?

Hallo sei ca. einer Woche spüre ich unterhalb der linken Brusthälfte ständig mein Herz pochen und man sieht auch wie die Haut bei jedem Hetzschlag mit nach vorne springt. Ich war auch schon beim Arzt und habe mei. Herz testen lasse. Der meinte, dass alles in Ordnung sei und ich beruhigt sein sollte, da es von alleine verschwinden werde:/. Ich muss auch sagen, dass ich 2 Tage bevor die Symptome angefangen haben einen Schlag auf die Brust/Rippen bekommen habe.

Antwort
von Taigar, 87

Hi Sam,

Ist der Puls denn dabei in Ordnung? Also normal? Ich nehm es mal an da der Arzt sonst nen EKG gemacht hätte.

Das du Herzklopfen spürst kann mit dem Schlag auf die Brust zusammenhängen, eventuell bist du da ein wenig empfindlicher oder du hast dort eine leichte Prellung. Die reagiert auf Bewegung.

Ich sehe da jetzt nichts beunruhiges bei, ich seh mein Herzschlag auch ab und zu mal an der Brust oder am Bauch. Schlimm ist das aber nicht sondern es hat eher Anatomische Gründe.

Du warst beim Arzt, der hat gesagt alles ok, darauf solltest du Vertrauen.

Alles Gute :)

Kommentar von OlegRccv ,

Dem kann ich nur so zustimmen! Mach dir da nicht allzu viele Sorgen. Sollte jedoch etwas schlimmer werden, ab zum Arzt und ihn um Rat fragen und fragen, ob du dich mal komplett durchchecken lassen kannst mit EKG und allem drum und dran.

liebe Grüße

Antwort
von Hooks, 62

Unangenehm ist das, ich kenne das!

Bei mir war das Magnesiummangel. Durch den Schlag kann Stress ausgelöst worden sein, der viel Magnesium verbraucht.

Bei Magnesiummangel kann man sich nicht mehr richtig entspannen, und vor allem mit dem Herzschlag wird alles viel härter, bei mir rappelte sogar von außen sichtbar der Brustkorb.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten