Frage von ForWin, 96

Herpes an der Lippe ?

Hallo, hab seit 2-3 Monaten so ganz kleine mini Bläschen über dem Lippenwinkel (ungefähr symmetrisch auf beiden Seiten). Meine frage ist jetzt ob es Herpes ist... es juckt nicht , tut nicht weh und man siehts eigentlich nur wenn man ganz nah an den Spiegel geht als sind echt nur klein. Dachte zuerst es liegt daran, dass ich unreine Haut habe und das wären einfach paar kleine pickel aber die gehen einfach nicht weg und verändern sich nicht. Hab mal nen Foto gemacht, sorry wenns bisschen eklig aussieht aber war heute lange in der Sonne und bekomm sehr schnell trockene Lippen... würde mich freuen wenn trotzdem vielleicht jemand ne Ahnung hat ..Danke ! :)

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von gerdavh, 96

Hallo ForWin, wenn Du eine Herpesinfektion hättest, würden die Bläschen sofort nach der Entstehung stechende, brennende Schmerzen verursachen. Das weiß ich leider aus Erfahrung. Du schreibst, Du hättest lange in der Sonne gelegen. Vielleicht ist Deine Haut wirklich so trocken, dass sie leicht aufspringt und deshalb zu Entzündungen neigt. Probier es doch einfach mal mit regelmäßiger Anwendung von Bepanthen-Salbe. Unterstützend könnte auch eine Behandlung mit Teebaumöl wirken. Das wirkt desinfizierend. Grüße Gerda

Kommentar von ForWin ,

Ja bepanthen ist echt super ist eigentlich auch das einzige Mittel was bisschen hilft und auch länger als ne Stunde hält :) danke

Antwort
von Katzina, 79

Nein, ist kein Herpes, könnten so kleine eitrige Einschlüsse sein. Die entstehen, wenn man sich z.B. auf die Lippen (oder auch innen) versehentlich beißt. Das geht auch nicht weg meines Erachtens. Alles Gute!

Kommentar von ForWin ,

Okay da bin ich ja erleichtert ! :P Danke für deine Antwort :) Gibts echt keine Möglichkeit die weg zu bekommen ? Naja wenigstens kein Herpes das ist schon mal was :)

Kommentar von SabineNanitov ,

es sieht so aus dass es kein Herpes ist, aber Einschlüsse sind auch nciht ohne! Dies wäre dann ein Fall für den hautarzt, den kann man mit einer Creme nicht wegbekommen!

Kommentar von ForWin ,

Hab gelesen dass die dann aufgestochen werden oder wie ist das ? Ja ich geh nicht gerne zum Hautarzt da der einzige in meiner Nähe bisschen komisch ist und alles als Schönheitsproblem abstempelt und sich das nicht mals zuende anhört .. trotzdem danke

Kommentar von ForWin ,

Hab gelesen dass die dann aufgestochen werden oder wie ist das ? Ja ich geh nicht gerne zum Hautarzt da der einzige in meiner Nähe bisschen komisch ist und alles als Schönheitsproblem abstempelt und sich das nicht mals zuende anhört .. trotzdem danke

Antwort
von cyracus, 68

Ob Du Lippenherpes hast, kann ich nicht wirklich erkennen. - Dein Hausarzt sollte Dir Gewissheit verschaffen.

Für den Fall, dass es Lippenherpes ist, lies was ich hier zu dazu geschrieben habe (gleich ganz oben):

http://www.gutefrage.net/frage/kommt-herpes-wegen-stress-bzw-erkaeltung#answer71...

Es wird auch gesagt, wenn wir "schwärende Worte" auf den Lippen haben und die nicht rauslassen, kann es Lippenherpes geben.

Bei mir traf das früher häufiger zu (nun habe ich schon lange keinen Herpes mehr), und Freunde bestätigen mir das auch, also dass auch sie vorher sau-wütende Worte nicht rausließen.

Antwort
von anonymous, 55

Hm....das klingt nicht typisch nach einem Herpes, denn dieser wird sich nicht solange halten. Warst Du denn damit mal beim Arzt. Oder vielleicht findest Du hier noch etwas dazu http://www.herpotherm.de/content/de/Was-ist-Herpes.html Gute Besserung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten