Frage von Novize, 10

Herausgabe Krankenakte

Hallo und frohe Festtage an alle,

mein Hausarzt setzt sich im Sommer zur Ruhe, ein Nachfolger ist bereits gefunden. Er gefällt mir aus verschiedenen persönlichen Gründen nicht und im Fall einer Arztwahl muss man Unpassendes nicht versuchen passend zu machen ;)

Ich beabsichtige, mir einen neuen Arzt zu suchen. Wichtig ist mir, dass er alternative Heilmethoden in Erwägung zieht, bevor er schulmedizinische Bomben losfeuert.

Kennt jemand einen solchen guten Internisten in Berlin - möglichst in Charlottenburg-Wilmersdorf oder Spandau?

Muss mir mein alter Arzt in diesem Fall die komplette Krankenakte (23 Jahre!) ungekürzt herausgeben?

Danke für die Antworten!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Mahut, 2

Du hast ein Anrecht darauf, das er dir deine Krankenakte aushändigt.

Einen guten Arzt kannst du dir auf der Seite

www.jameda.de suchen.

gruß Mahut

Kommentar von Mahut ,

Hier noch ein Link, wo du alles nachlesen kannst.

Kommentar von Novize ,

Jameda ist eine interessante Seite. Werde dort auch bewerten und suchen! Vielen Dank! Den 2. Link hast du nicht hinzugefügt?

Kommentar von Mahut ,

Ich danke dir, für den Stern

ich habe es eben auch mit schrecken gesehen, das ich dir den Link nicht geschickt habe, hoffe aber das du deine Akten trotzdem bekommen hast.

Kommentar von Mahut ,
Antwort
von Irene1955, 2

In Berlin kenne ich mich mit Ärzten leider nicht aus :-).

Aber die Akte muss er dir m.E. nach geben. Oder zumindest einen umfangreichen (und vollständigen) Bericht für einen neuen Arzt deiner Wahl schreiben.

Viel Glück bei deiner Suche!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten