Frage von mylittleworld99, 57

Hellrotes Blut am Klopapier. Gefährlich?

Hallo. Also mir ist das ein bisschen peinlich, aber ich habe im Moment eigentlich relativ viel hellrotes Blut am Klopapier. Nun habe ich schon gelesen, dass es Hämorriden oder eine Analfissur sein könnte und man eigentlich zum Arzt gehen sollte um es abklären zu lassen. Mein Problem: Ich finde es total peinlich, wirklich richtig peinlich, dahin zu gehen und dass der Arzt mir dann in den Hintern schaut. Außerdem bin ich erst 15..und ich weiß nicht ob ich es meiner Mama sagen soll. Meinem Vater erst recht nicht :0 danke schonmal :)

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von rotkva, 54

Nun, ausschließen kann man einen Krebs nur durch eine Spiegelung des gesamten Darmes. Sie haben auch insofern Recht alsdaß eine proktologische Untersuchung nicht ausreichend ist denn selbst bei Hämorrhoiden ist es Standard den gesamten Darm zu untersuchen. Findet man dabei Hämorrhoiden kann man den Weg zum Proktologen immer noch antreten. Weitere häufige Ursachen Ursachen von hellem Blut am Toilettenpapier sind Analrisse, Thrombosen der Analvene oder Hautblutungen.

Antwort
von kreuzkampus, 51

Ich (Mann) war kürzlich bei einer Proktologin. Es den Eltern sagen und dann eine Ärztin suchen. Helles Blut ist nichts Schlimmes; aber Du hast die Möglichkeiten schon geschrieben. Mir fällt noch ein; Du kannst damit auch erstmal zu einer Frauenärztin gehen. Die kann schauen und beurteilen, ob das mit einer Salbe zu erledigen ist.

Antwort
von sonnenfrau21, 45

Besser den Eltern sagen, oder zum Arzt gehen, was anderes kann man hier nicht schreiben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten