Frage von Willabnehmen, 14

Helles Blut im Stuhl

Ich hatte heute relativ helles Blut im stuhl und das zum zweiten mal in dieser Woche..Ich habe auch öfters Probleme mit dem Stuhlgang.ich bin 13 und als ich 5war hatte ich mal eine Analfissur und wurde deswegen operiert..Ich habe aber keine Schmerzen beim Stuhlgang außer dass ich einwenig pressen muss..ich finde das Thema so peinlich und möchte auch nur zum Arzt wenn es mit schlecht geht ..mir geht es zur zeit gut!

Antwort
von gerdavh, 9

Hallo, hellrotes Blut am Toilettenpapier deutet auf eine frische Blutung hin. Du könntest durch Dein starkes Pressen eine Hämorroide haben, die jetzt etwas aufgegangen ist. Das ist nichts Schlimmes und ein Proktologe sieht so etwas jeden Tag. Deshalb: Keine falsche Scham - dieser Arzt ist spezialisiert auf solche Erkrankungen und wird Dich professionell untersuchen, sodaß der Gedanke, dass das etwas Beschämendes sein könnte, gar nicht aufkommen kann. Je früher so etwas behandelt wird, umso besser. Alles Gute Gerda

Antwort
von blooperliu, 9

Ein Gang zum Arzt sollte nicht aufgeschoben werden. Bzgl. der Peinlichkeit: diese Gedanken sind normal, aber ich kann dir versichern, dass der Arzt jeden Tag mit allen möglichen Geschichten konfrontiert wird. Das lernt man bereits im Studium und überrascht auch nicht mehr.

Für ihn ist das also Alltag und nichts besonderes. Er möchte nur seine Arbeit machen und nach Möglichkeit den Patienten helfen. Also keine falsche Scheu, du bist nicht der Erste und auch nicht der Letzte mit Problemen dieser Art.

Antwort
von Openend, 9

Geh zum Arzt und lass ihn eine Stuhlprobe von dir untersuchen. Damit kann er schon relativ viel abdecken und abklären. Es könnten weitere Untersuchungen nötig sein aber mach dir keine Sorgen, es kann nichts schlimmes sein. Möglich ist auch, dass das mit der Analfisur irgendwie wieder begonnen hat. Lass einfach mal nachschauen. Alles gute.

Antwort
von miamo, 8

Für Blut im Stuhl kann es vielerlei Ursachen geben, und es sollte daher auf jeden Fall genauer untersucht werden, an was es liegt. Da du schreibst, es sei relativ helles Blut, kann ich mich micmaus anschliessen: Dies ist ein Hinweis darauf, dass die Ursache im hinteren Verdauungstrakt liegt. Du solltest auf jeden Fall zum Arzt, er kann dir genaueres sagen, ob das Blut von deiner Analfissur herrührt, oder ob es andere Ursachen gibt (z.B. Hämorrhoiden, etc.).

Antwort
von micmaus, 6

ist der stuhl hellrot verfärbt deutet das eher auf ein problem im unteren verdauungtrakt hin.(dickdarm) !!!also bitte zum arzt. mit blut im stuhl ist nicht zu spassen.gute besserung!!!

Kommentar von Willabnehmen ,

Nein.Da liegt nur Blut neben dem Stuhl und auf dem Klopapier

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten