Frage von thierfritz, 7

helfen zwiebeln gegen ohrenschmerzen?

Helfen Zwiebeln wirklich gegen Ohrenschmerzen und wie muss man sie "zubereiten"?

Antwort
von hortensie, 7

Ja, weil Zwiebeln antibakteriell und antiviral wirken. Dazu braucht man nur eine gewürfelte Zwiebel, die man in ein sauberes Baumwolltuch einschlägt und aufs Ohr legt.

Antwort
von francis1505, 5

Wie genau es wirkt, weiss ich nicht, aber es wirkt.

Schneide eine Zwiebel klein, wickle sie in ein Geschirrtuch o. ä. ein und lege dieses Packerl ca 30 min auf das betroffene Ohr. Am besten auf der Seite liegend.

Das kann man zwei-, dreimal täglich machen.

Und wie immer gilt, wenn keine Besserung eintritt, ab zum Doc.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community