Frage von IndianerJones, 2

Helfen eingenommene Mittel gegen starkes Haar auch ein wenig gegen Haarausfall?

Es soll Mittel geben, die man einnehmen kann, um die Haarwurzeln zu stärken. Würde das auch der Glatzenbildung bei Männern entgegenwirken, so dass die Glatze einfach erst später kommt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von anonymous, 2

warum willst du eine haessliche Glatze bekommen?! Finde die Ursache fuer dein Problem. Zu 99% liegt dies aufgrund von negativen Stress, ungesunder Lebensweise. Da kann folgendes helfen: hol dir "basische Badesalz" aus der Apotheke, mache eine Lauge darauss, mache deine Kopfhaut damit nass und massiere diese oefter, auch mit den Fingernaegeln tief rein. Also nicht zimperlich sein. Die Wirkung: deine Kopfhaut wird entschlackt, die krankmachende Saeure geht floeten. Deine Haare koennen wieder optimal atmen, sich somit regenerieren, werden kraeftiger und foerdert auch somit den Haarwuchs. Die ganzen sogenannten Heilmittelchen aus der Drogerie und Apotheke uebersauern dagegen deine Kopfhaut noch mehr. LG Rassimus

Antwort
von lola748, 2

das ist gut möglich, kommt aber auch auf die individuelle haarstärke an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten