Frage von malandro7, 374

Hautprobleme was tun??

Hallo

Ich bin männlich und 18 jahre alt

bis 14 hatte ich ganz weiche reine haut im gesicht Dann bekam ich etwas pickel auf der stirn

Dann mit 15 auch auf den wangen und im ganzen gesicht, und meine haut wurde sehr fettig

Die pickel sah man mir nicht von weitem an nur bei genauerem hinsehen, aber waren auf dem ganzen gesicht

Hab immer mein gesicht nach dem duschen eingecremt und vorher gereinigt mit gesichtswasser

Dann iwann wurde es besser, man sieht eigentlich keine pickel, nur wenn man mit der hand über die haut fährt ist sie fettig und fühlt sich rau an und als wären so körner darauf:/

Hab dann aufgehört einzucremen, aber ausser dass es nicht mehr so schnell glänzt hat sich nix geändert(ausserdem ist es an manchen stellen sehr trocken). Hab schon vieles ausprobiert(clean up strips, masken usw) aber wirklich gebracht hat es nichts

Wie krieg ich wieder normale haut?? Ohne mitesser etc??

man sihts kaum aber ist echt eklig zum berühren

Auch am rücken und an den schultern fühlt es sich an wie körner und ich kann auch oft beil kratzen so wie mitesser abschaben...

Einige pickel sind auch da

Ich möchte einfach wieder normale haut...

Antwort
von gerdavh, 374

Das liegt an der Hormonumstellung. Auch wenn Du jetzt schon 18 Jahre alt bist, Deine Pubertät muss damit noch nicht abgeschlossen sein. Meinem Sohn hilft es, wenn er Teebaumöl-Gesichtswasser und einen Teebaumöl-Pickelgel aufträgt. Trink viel Wasser und ernähre Dich vitaminreich. Dass man Pickel von zuviel Zucker bekommt, halte ich für einen Aberglauben, aber zuviel Salz kann zu unreiner Haut führen. Immer wenn mein Sohn seine Freßattacken hat und viel Chips ist, kann er darauf warten,am nächsten Tag neue Pickel zu haben. Hier der Link zu den Teebaumöl-Produkten

http://spinnrad.de/de/Kosmetik-und-Schoenheitspflege/Pflege-von-Kopf-bis-Fuss/Ge...

Dort bekommst Du auch das oben erwähnte Gesichtswasser. Benutze mal statt der üblichen Seife ein seifenfreies Waschstück (gibt es z.B. von Balea in jedem DM-Markt). Vielleicht hast Du einfach sehr empfindliche Haut und normale Pflegeprodukte trocknen aus, das stört die normale Talgsdrüsenproduktion und der Körper meint dann, nachhelfen zu müssen. Deshalb bekommt man dann fettige Haut und somit auch Pickel (Mitesser, bakteriell bedingt). lg Gerda

Antwort
von einszweidrei, 346

Das ist wahrscheinlich wegen der Pubertät so, da kannst du nicht viel tun denk ich. 

Kann aber auch daran liegen dass du zu viel Fast food und Cola in dir reinstopfst. (ich kenn dich ja nicht) Trink daher viel Wasser  und  iss viel Obst und Gemüse, habe gehört dass die haut dadurch schöner und weicher wird. 

Antwort
von helgone, 71

Ich habe hier ein Tipp ist ganz einfach: grüner Hafer. Das bekommt man im Tier laden ( fressnapf) man kocht den Hafer 15min. Dann nimmt man das Wasser und tut es in die Wanne. Daß macht die Haut rein. Habe sogar gelesen das Leute damit Hautkrankheiten bekämpfen konnten. Ich hab mein baby immer im grünen Hafer  gebadet hatten immer schöne Haut.. probiere es aus schaden tut es nicht. 

Antwort
von Hooks, 290

Du brauchst B-Vitamine, vermutlich auch Östrogen. Beides ist in frischer Hefe enthalten, nasch mal mehrmals täglich kleine Bröckchcen davon, ca. Daumennagelgröße. Kein Zucker 1 Stunde davor und danach, das gärt und  bläht.

Wenn Du gerne Zucker und Mehl ißt, solltest Du auf B-Komplex zurückgreifen, den von ratiopharm oder Lichtenstein, kostet bei medizinfuchs.de weniger. Bei gestörter Verdauung noch Darmflora-Aufbau durch frische Molke oder Präparate wie darmflora plus select

Und keine Salben! Eher Salzbäder mit Salz ohne Calciumcarbonat als Rieselhilfe, das gibt einen weißen FILm.


Kommentar von malandro7 ,

Danke für die antwort

Kann man hefe einfach so essen?

Bekommt man da nicht durchfall oder so was

Antwort
von Dirkkkk, 177

Für wirklich starke Akne gibt es ein Vitamin A Präparat. Das muss dir aber der Arzt verschreiben, da das Medikament ziemlich auf die Leber geht. Dieses Medikament verändert die Hautstruktur. Ein wirkliches Mittel für reine Haut gibt es nicht. Die Tabletten unterdrücken, verhindern Entzündungen und sorgen dafür, dass du nicht soviel Pickel bekommst. Anosonsten kann ich dir empfehlen morgens und abends das Gesicht zu waschen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community