Frage von Goldensmile, 30

Ist das Problem bei jemanden bekannt?

Hallo, ich habe seit mittlerweile 3 Jahre so ein komischer pickel ähnliches Problem An meinen oberschenkel sind so komische pickel ähnliche Bläschen aufgetaucht, die iwann aufplatzen durch zb kratzen oder auch einfach nur durch Reiben. Dabei kommt immer ne eklige eiterartige Flüssigkeit und manchmal auch etwas Blut raus. Diese pickel Bläschen kommen und nach dem platzen vertrocknet sie sich wieder, kommen aber nach ca 1-2 Wochen wieder aber die sind dann größer und meistens und schmerzhafter.. Die dann etwas größeren bleiben dann aber auch als schwarzlilanen Punkt so ca 1 mm groß. Ich war schon in verschiedenen Ärzte die mir aber nicht weiter helfen konnten, sie meinten es würde vom rasieren/epilieren kommen.. Ich denke das die des Problem einfach nicht kennen und keine Lust haben noch weiter zuforschen... Mittlerweile denke ich das mein Problem auch anstecken sein kann weil mein freund kriegt es auch und vorher hatte er sowas nicht... Ist den das Problem iwie bei jemanden bekannt ? Kann man was dagegen tun?

Vielen Dank im voraus

LG Goldensmile

Antwort
von GHeimi85, 19

Hauterkrankungen lassen sich ohne Foto gar nicht und selbst mit Foto nur schwer bestimmen. Kann tatsächlich ein Pilz sein oder auch ne Allergie oder eine Autoimmun-Geschichte...

Wenn Du das schon so lange mit dir rumschleppst, solltest Du damit einfach nochmal zu einem neuen Hautarzt gehen. Der kann da dann unbedarft rangehen und dir hoffentlich helfen.

Ich drück die/euch die Daumen!

Kommentar von Goldensmile ,

Ich war schon in 3 verschiedenen Ärzte und die sagen alle 3 ietwas anderes und schicken mich dann weg... Deshalb wollte ich mich mal im Internet nach gleichen/ähnlichen Problemen erkundigen.. 

Danke für deine Mühe 😊

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten