Frage von Stechbauch, 728

Hautentzündung im Schritt

Hallo, ich habe ein (hoffe ich) kleines Problem. Ich habe eine Hautentzündung im Schritt, es ist nur auf einer Seite im Gelenk inneren unter dem Intimbereich.

Dazu muss ich sagen dass ich kein Rad fahre und immer Boxershorts trage.

Es tut nicht weh und jucken auch ned, es ist rot und riecht sehr unangenehm mit weißem Zeug drin. (ka, Eiter?)

Beim baden ist mir gestern aufgefallen dass die Stelle etwas geschmerzt hat, heute abend dann die Entdeckung.

Was kann ich tun? Ich würds am liebsten desinfizieren, am besten mit nem Aftershave oder so, aber warte lieber erstmal paar Antworten hier ab. :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von bobbys, 679

Du solltest diese Stelle gründlich reinigen und gut abtrocknen aber nicht reiben sondern tupfen. Dann kannst Du eine Mullkompresse oder Tempotaschentuch dazwischen legen damit nicht Haut auf Haut kommt. Falls Du Penatencreme hast im Haus kannst du diese Stelle damit abdecken oder Pudern. Bitte auf tägliche Hygiene achten. Gerade solche Stellen wo Haut auf Haut trifft und es warm ist das lieben Keime um sich zu vermehren:)

LG bobbys

Kommentar von bobbys ,

Vielen Dank für den Stern;)

Antwort
von dinska, 590

Nicht mit Aftershave desinfizieren, da können auch Parfümstoffe drin sein, die nicht gut für Wunden sind. Es eignet sich reiner Alkohhol oder Teebaumöl pur. Einen Wattebausch benetzen und auf die Stelle drücken. Anschließend Wundsalbe auftragen, Penatencreme oder Zinkcreme und am besten noch Puder darüber stäuben, da kann die Wunde darunter abheilen. Alles wieder mit Öl abnehmen und immer wieder die gleiche Prozedur, bis es verheilt ist.

Antwort
von Brummhummel, 494

Dieses "weiße Zeugs" könnte Pilz sein. Riecht es unangenehm? Ja, dann ist es vermutlich Pilz. Hol dir in der Apotheke eine Pilzsalbe. Im Schritt schwitzt man, das ist ein guter Nährboden für Pilze. Lass dich beraten, wie lange du die Salbe auftragen musst. Und halte dich unbedingt daran denn Hautpilz kann sehr hartnäckig sein. Sonst kommt er gleich wieder, wenn du die Salbe zu früh absetzt.

Antwort
von gerdavh, 482

"Riecht sehr unangenehm mit weißem zeug". Das hört sich für mich, auch wenn du noch keinen Juckreiz hast, nach einem Hautpilz an Ich würde jetzt - falls du das im Haus hast - entweder verdünntes Teebaumöl oder Propolis auftragen. Solltest du das nicht haben, würde ich mir morgen Propolistinktur in der Apotheke holen. Teebaumöl ist im Schritt bei mehrmaliger Anwendung etwas zu scharf , verträgt auch nicht jeder. Sollte es nicht besser werden, solltest du zum Arzt zwecks Diagnose (Pilz??). Vielleicht solltest du vorübergehend auf andere Unterwäsche umsteigen, Boxershorts von coolmax sind gut. Haben eine gute Passform und man schwitzt nicht (sagen meine Maenner) Pilze lieben es feucht-warm. Lg Gerda

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten