Frage von Jutta1962, 56

Hautausschlag nach Gürtelrose?

Meine Tochter hatte im August eine Gürtelrose die erfolgreich behandelt wurde.Kurz darauf bekam sie an der gleichen Stelle wieder einen Ausschlag.Sie war bei mehreren Hautärzten,Verdacht auf Lupus,es wurden zweimal Hauptproben genommen und Blut untersucht,der Verdacht hat sich nicht bestätigt.Der Hautarzt weiß nun nicht was es noch sein könnte.Kann mir hier jemand weiter helfen?

Antwort
von Hooks, 34

Sie soll unbedingt B-Vitamine nehmen und Magnesium (mind. 10 mg pro kg Körpergewicht am Tag), um die zu aktivieren. Mein Mann bekam bei Gürtelrose 3x1 ratiopharm B-Komplex, und das hat ihm sehr gut getan. Seitdem nehmen wir das alle immer wieder und haben eine wunderschöne Haut. Ich selbst nehme inzwischen auch manchmal life extension complete b complex, der ist noch stärker.

Das verursacht gelben Urin, keine Bange, ist harmlos.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community