Frage von Kabelsalat85, 61

Haut: schwarzer Punkt, der verschwindet und wiederkommt?

Guten Abend,

ich habe seit ca. 3 Monaten einen schwarzen Punkt an meinem linken Unterschenkel (siehe Bilder). Dieser ist mir zufällig eher aufgefallen, ich bin gleich zum Hausarzt gegangen, der mich aber ohne eine genaue Diagnose zum Hautarzt geschickt hat.

Der Hautarzt konnte mir leider auch nichts genaueres sagen, meinte aber, dass es eher nicht nach einem Zeckenbiss oder Muttermal aussieht. Er sagte mir, dass ich den Punkt beobachten soll, ob er von alleine verschwindet. Nach ca. einer Woche war der Punkt so gut wie weg (siehe Bild auf dem nurnoch ein roter Umriss zu sehen ist).

Nach der ersten Erleichterung ist der Punkt nach 2 weiteren Wochen wieder aufgetaucht und sieht wieder aus wie auf den Bildern. Dieses Schema hat sich bislang 2 Mal wiederholt. Der Punkt ist leicht erhoben (am Anfang war er flach).

Da ich mit meinem Latein am Ende bin, worum es sich hierbei handeln kann und auch mein Hautarzt keine Idee zu haben scheint, wende ich mich an Euch. Vielleicht habt ihr schon etwas ähnliches gehabt?

Vielen Dank für Eure Antworten.

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von dinska, 52

Es sieht wirklich nach einem Insektenstich aus. An der Einstichstelle trocknet ein Blutstropfen und wird schwarz und fällt dann ab. Die Umgebung der Einstichstelle ist noch etwas entzündet.

Mir hilft da immer in den Einstich Teebaumöl zu reiben und über die ganze Stelle Penatencreme auftragen. Da heilt immer alles sehr schnell ab.

Antwort
von Mahut, 40

Ab und zu habe ich auch solche Stellen, denke das ist ein Insektenstich, er sieht leicht entzündet aus,

Bei mir geht er auch immer von alleine wieder weg.

Seitdem ich kein Haustier mehr habe, sind die Pickel auch weg. darum die Vermutung

Antwort
von WosIsLos, 44

Manchmal muss der Körper "Giftstoffe" über die Haut loswerden.

In diese Kategorie würde ich das einordnen. 

Antwort
von Kabelsalat85, 27

Danke für Eure Antworten! 

Ein Stich von einem Tier könnte es durchaus sein. Was mich nur wundert, ist dass er an der gleichen Stelle immer wieder kommt, nachdem er schon fast verschwunden ist. 

Vielleicht sollte die Stelle besser entfernt werden?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community