Frage von Nenaty, 69

haut nach zeckenbiss

hey leute

ich weis das man keine ferndiagnosen stellen kann, aber vielleicht hatt jemand erfahrung damit

und zwar, mich hatt vor einiger zeit, ein dämliches zeckenviech erwischt...konnte sie aber beseitigen, bevor sie sich vollgesaugt hatt

der arzt hatt mir, zur vorsorge, doxycylin 100-t verschrieben...zur wanderröte kam es nicht, aber ich stellte heute fest, das sich die haut an der bisswunde etwas abschält

nun frag ich, ist das normal ???

dummerweise hatt der arzt noch bis nächste woche urlaub ( und blutabnahme zwecks fsme +co steht auch noch an, wa ich hasse es auf heißen kohlen zu sitzen, auch wenn ich bislang keine grippeähnlichen sympthome hatte )

gruß nenaty

Antwort
von elliellen, 67

Hallo!

Ein Antibiotikum zur Vorbeugung ist nicht empfehlenswert, aber nun ist es nicht zu ändern. Wegen der leichten "Abschälung" brauchst du dir keine Gedanken machen, beobachte die Stelle weiterhin und wenn sich ein rötlicher Kreis um die Stelle bilden sollte, solltest du zu einem Arzt gehen zwecks Borrelioseabklärung.

Im Allgemeinen braucht bei einem Zeckenbiss nichts weiter gemacht werden, als die Zecke schnellstmöglich direkt hautnah ganz zu greifen mit einer Pinzette und herauszuziehen. Danach die Stelle beobachten. Mehr nicht.

Kommentar von Hooks ,

Durch das vorsorgliche AB ist eine Borreliose absolut unwahrscheinlich, dafür wird das Zeugs doch gegeben.

Kommentar von Biohazard ,

Man sollte die Zecke auch aufbewahren ,damit der Arzt schneller handeln kann ,da er die Zecke auf Erreger untersuchen kann

Antwort
von Hooks, 53

Meine Mutter hatte einen roten Hof um den Stich herum, und das ist wohl das schlimme. Sie hat lange gebettelt, bis ihr der Arzt das Doxyciclin gab, denn mein Vater hatte vier Jahre Quälerei hinter sich, bis man endlich auf Borreliose kam. Da wollte sie es lieber gleich vermeiden.

Wenn die Haut sich schält, macht das wohl nichts, habe ich jedenfalls noch nie gehört.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten