Frage von droll1, 169

Haut im Intimbereich reagiert auf Berührung,wird feuerrot und tut wahnsinnig weh

Keiner kann helfen,Habe es schon 2 Jahre

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von dinska, 169

Du solltest es von einem Arzt untersuchen lassen, Als Frau vom Frauenarzt, als Mann beim Urologen. Mir persönlich hilft immer Öl sehr gut. Ganz normales Speiseöl auf 50ml 50 Tropfen Teebaumöl zusetzen und dann regelmäßig einreiben, früh und abends und nach jedem Toilettengang. Außerdem ist es wichtig beim Duschen oder Waschen auf jegliche Waschlappen und Seife zu verzichten, wenn es unbedingt notwendig ist, Shampoo mit etwas Teebaumöl versetzt benutzen. Zum Abschluss immer kalt abspülen, das regt die Durchblutung an.

Kommentar von walesca ,

Einmal-Waschlappen sind dafür bestens geeignet und kosten nicht allzu viel. LG

Antwort
von evistie, 142

Und - was sagt der Arzt dazu? Gab es einen Auslöser? Was hast Du bisher dagegen versucht?

Ein wenig mehr musst Du uns schon verraten, ehe wir Dir - vielleicht - einen Rat geben können. Solltest Du bisher noch nicht beim Arzt gewesen sein, tu dies bitte als erstes.

Antwort
von bobbys, 134

Männlich? Weiblich? Fremdberührung ? Intimpflege? PTBS ? Allergien ? Frauenarzt ? Hautarzt ? Urologe ?Pilze? Trichimonaden ? Antibiotikaeinnahme?..........usw. wie Du siehst sind deine Angaben einfach zu dürftig und deshalb kann ich mich auch nur der Antwort von evestie anschließen.

Bin mir sicher mit etwas mehr Information kann man Dir auch mehr Ratschläge erteilen.

LG bobbys

Antwort
von rosaglueck, 118

Lass Duschgel weg, nur mit warmen Wasser abduschen. Tannolact Creme

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community