Frage von hugo84, 155

Haustelle am Rücken riecht "käsig"

Hallo, seit meinem Urlaub auf Sri Lanka habe ich eine Stelle am Rücken die komisch riecht, am besten wohl mit "käsig" zu beschreiben. Die Stelle ist nicht rot und juckt auch nicht. Hautarzt war ratlos. Behandlung mit Anti-Hautpilzshampoo hat bisher nichts bewirkt. Canesten extra hat auch nichtsbewirkt. Die Stelle scheint sich auch nicht auszubreiten oder zu wandern.

Bin ratlos. Irgendeine Idee?

Danke, Peter

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von bobbys, 155

Hallo Peter,

ich empfehle dir aus der Apotheke Mycoderm -Salbe zu kaufen und diese nach der Reinigung der Stelle mehrmals täglich dünn auf zutragen. Da du es mit" käsig" beschreibst können da auch Bakterien mit im Spiel sein. Mit dieser Salbe hast du 2 Wirkstoffe (Nystantin gegen Pilze und Zinkoxid gegen Bakterien ).

Hat denn der Hautarzt mal einen Abstrich gemacht von dieser Stelle?

LG bobbys

Antwort
von BeateBiene, 139

Klingt für mich nach Giftstoffen, die der Körper ausscheidet. Normalerweise tut er das über Darm, Niere, Leber - wenn die nicht funktionieren, muss die Haut helfen... Vielleicht liegt das aber auch an anderer Nahrung, vielleicht besonders intensive Zutaten oder ähnliches.

Wie lange ist der Urlaub denn her??

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community