Frage von Insomnia, 34

Hausmittel gegen Kopfschmerzen, was empfehlt Ihr?

Kennt Ihr ein gutes Hausmittel gegen Kopfschmerzen, sodass man nicht gleich zu was chemischem greifen muss?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von blumenpfluecken, 32

Hallo,

viel Wasser trinken! Kopfschmerzen entstehen häufig durch Dehydrierung. Minzöl ist auch ein sehr gutes natürliches Heilmittel gegen Spannungskopfschmerzen. Auch der in Südostasien populäre Tiger Balm setzt auf Minze, Campher und andere ätherische Öle. Einfach einige Tropfen auf die Schläfen auftragen und sanft einmassieren – die Kopfschmerzen sind schon bald wie weggeblasen!

VG

Antwort
von Hustenguttel, 34

Bei mir entstehen Kopfschmerzen oft, wenn ich zu wenig getrunken habe, wenn man dann bei Beginn noch genügend trinkt, kann das helfen. Ansonsten sind das auch oft mal Verspannungen, bei denen man ein paar Entspannungsübungen für den Nacken machen kann.

Antwort
von Holdi, 30

Hallo, das kenne ich auch. Das kommt eigentlich oft, wenn man nicht sehr viel Wasser trinkt. Aber bei mir hilft das Wassertrinken auch nicht immer. Probiere Limonade- oder rote Bete-saft zu trinken. Gute Besserung!

Antwort
von Novize, 30

Alle guten Tipps wurden schon genannt.

Wohl dem der immer Zeit und Muße hat, sie anzuwenden, denn manchmal braucht man ja wirklich rasch einen schmerzfreien Kopf. In diesen Fällen greife ich dann mal auf eine Paracetamol 500 mg zurück (gibt es von div. Anbietern in der Apotheke)

Antwort
von Gemuesemuffin38, 29

gutes ätherisches Pfefferminöl für die Schläfen ein gutes ist von Euminz, kann ich dir empfehlen. Ins dunkle legen und versuchen dich zu entspannen. Autogenes Training kann auch sehr gut helfen.

Antwort
von Bellavista, 25

Hallo, das gibt es verschiedene Möglichkeiten 1. Zwei große Gläser Wasser trinken 2. einen Espresso mit einer halben Zitrone trinken 3. einen sehr starken Kaffee trinken 4. Akupressurpunkte behandeln 5. Die Schläfen mit Pfefferminzol einreiben

Ob´s immer hilft, bleibt abzuwarten, es gibt so viele verschiedene Gründe für Kopfschmerzen...

LG

Bellavista

Antwort
von Hooks, 21

Willkommen hat mir schon fast alles weggenommen.

Wichtig ist vielleicht noch, mit der Umwelt im Frieden zu leben. Unstimmigkeiten mit Mitmenschen kann auch zu Kopfschmerzen führen. Man sollte immer gleich alles aus dem Wege räumen, sofern möglich.

Antwort
von Alisiii, 24

Ganz viel Schlaf und ganz viel Trinken! Gute Besserung!

Antwort
von willkommen, 21
  • Wasser trinken
  • raus an die frische Luft
  • bewegen
  • hinlegen
  • Japanisches Heilpflanzenöl
  • eine Tasse Kaffee
  • duschen
  • etwas essen
  • sich entspannen
  • sich ablenken

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten