Frage von Melanie93, 28

Hausmittel bei Wetterfühligkeit?

Hallo, ich wollte mal von euch hören, was ich selbst tun kann, um nicht bei jedem Wetterumschwung völlig neben mir zu stehen. Das schlaucht mich so extrem und bin nun auf der Suche nach Hausmitteln.

Antwort
von evistie, 22

"Wetterfühligkeit" ist keine Krankheit, und es heißt daher auch:

Zur Behandlung der Wetterfühligkeit kann jeder etwas beitragen, damit sein Organismus mit Wetterumschwüngen besser umgehen kann. In Frage kommen Abhärtungsmaßnahmen und körperliches Fitnesstraining, Kneippsche Anwendungen und eine gesunde, vitalstoffhaltige Ernährung. Damit sind wichtige Grundvoraussetzungen geschaffen, mit denen der Organismus besser auf Witterungsumschwünge reagieren kann.

http://gesundpedia.de/Wetterf%C3%BChligkeit

Nun hast Du aber explizit nach "Hausmitteln" gefragt, wonach ich googeln musste, da ich selbst nicht betroffen bin. Was ich dazu gefunden habe, ist teilweise so gruselig, dass ich froh bin, dass nicht ausprobieren zu müssen. :o)

Ich gebe Dir mal drei der gefundenen Links und überlasse es Dir, ob bzw. was Du davon ausprobieren möchtest:

http://www.gesunde-hausmittel.de/wetterfuehligkeit

http://www.bankhofer-gesundheitstipps.de/tipps-gegen-wetterfuehligkeit.html

http://www.gesund-mit-hausmittel.at/gesunde-hausmittel/wetterfuhligkeit/

Antwort
von coffeejunky99, 17

Allgemein ein gesunder Lebensstil mit viel Bewegung, einer gesunden Ernährung, ausreichend Schlaf und Entspannungsphasen kann schon wesentlich zur Linderung der Beschwerden beitragen.

Würde Dir auch empfehlen Akupressur oder Akupunktur auszuprobieren, hilft mir persönlich sehr gut.

Antwort
von makzesca, 3

das beste mittel ist,  wechsleduschen , damit  de rkörper auf  dauer lernt   sich an  schnelle umschwünge  anzupassen--    auch solltest du jedentag  bei wind und wetter  draussen sien-- auch bei regen und wind und kälte und schnee und hitze--

der körper  ist nicht wetterfühlig  , sondern  wir machen ihn wetterfühlig ,weil wir nicht mehr  genügend  draussen sind und somit unseren kreislauf  tainieren würden-

 treib  ein  wenig sport,am besten draussen --laufen   tennis spielen  oder  dergleichen  -- und  laß  das handy öfter  links liegen und den  computer auch .

dein arzt sollte mal deinen blutdruck  kontrollieren   ,und du zu hause   regelmäßig auch -entweder ist   dein blutdruck  sehr niedrig  oder auch  erhöht ,beides kommt in frage ,wenn man sich nicht  woh  fühlt .

Antwort
von Hooks, 7

Du mußt mit Vitalstoffen gut versorgt sein. Meist hapert es an Vitamin D, B-Komplex und Magnesium. Mangel an diesen macht jedenfalls wetterfühlig.

Die Hausmittelseiten empfehlen Dinge, die auch bei Alkoholkater helfen. Und der ist bedingt durch zuwenige Vitalstoffe....


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten