Frage von Starlight2503, 43

Hatte jemand so etwas ähnliches auch schon mal?

Ich habe seid Sommer letzten Jahres Knieschmerzen mit einer herausspringenden Kniescheibe. Seid Oktober trage ich eine Bandage an meinem linken Knie. Wenn ich mein Bein ausstrecke springt ab und zu die Kniescheibe raus. Aber wieder rein. Vorallem in der Schule wenn ich auf dem Stuhl sitze. Jetzt merke ich aber auch schon seid Anfang des Jahres das beim Treppen steigen mein Knie weh tut. Es knackst auch öfters mal. Der Orthopäde meinte (LETZTES JAHR) es käme vom wachsen und geht von selbst wieder weg.

Kennt das jemand oder weiß jemand was das sein könnte?

Kurz zu mir Ich bin 13 jahre alt und weiblich. Bin nicht übergewichtig und nicht untergewichtig. Mein Opa hatte anzeichen von Arthrose im Kniegelenk. Er wurde operiert. Falls das wichtig ist.

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Expertenantwort
von StephanZehnt, Community-Experte für Schmerzen, 14

Hallo S...,

ich weis nicht ob man hier sagen kann das wächst sich aus? 

Das Problem bei der Patellaluxation ist das hinter der Patella (Kniescheibe) Gelenkknorpel ist und das der in dem Fall geschädigt werden kann! Wenn Du also Beschwerden hast beim Treppensteigen solltest Du Dir unbedingt eine Zweitmeinung  (von eine anderen Orthopäden)  holen

Ob Du eine Fehlbildung der Kniescheibe hast und deshalb die Kniescheibe immer wieder einmal rausspringt es gibt da eine Einteilung nach Wiberg. Oder als zweite Möglichkeit  eine Bandschwäche vorliegt? Aber mit 13 J. ist Letzteres nicht unbedingt wahrscheinlich.

https://www.aerztekammer-bw.de/10aerzte/20fortbildung/20praxis/65medSach/1405.pd


Wenn ich mein Bein ausstrecke springt ab und zu die Kniescheibe raus.

beim Treppen steigen mein Knie weh tut

Nun ab und zu ist ein weiter Begriff, dass heisst einmal im Viertel Jahr oder ?

Wie auch immer ich würde noch einmal abklären lassen (Zweitmeinung) ob man tatsächlich hier noch fünf Jahre wartet oder es schon früher Handlungsbedarf gibt.

Nun ich weis nicht wenn Dein Opa operiert worden ist und dessen Hintergründe. Dies muss nicht zwingend das gleiche Problem sein, zumindest müsste man etwas mehr wissen.

https://gelenk-klinik.de/orthopaedische-erkrankung/knie/luxation-kniescheibe-pat...

Gruss Stephan

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community