Frage von Nettedame, 64

Hatte ich eine Fehlgeburt?

Hallo danke für die Leute die meine fragen beantworten und bitte persönlich und vertraulich ohne es weiter zu sagen:) jetzt zur Frage so ich hatte mit meinem freund sex da wo ich fruchtbar war hat ja nix zu heißen hab da auch nicht verhütet so aber hatte so 5 tage davor leichtes hell rosa Blut kann man so sagen dsn 3 tage später habe ich 4 tage zu früh meine regel bekommen auch mit sehr dicken gewebe und jetzt ist es schon 7 tage nach 5 tagen ungefähr ging meine regel zurück und immer wen ich mich aufrege oder mich anstregen bekomme ich mehr regel also es Word stärker und hört überhaupt nicht auf das komische find ich einfach ich hatte noch nie 7 tage am Stück meine regel und auch nicht das es weniger wurde und aufgehört hat hab einfach Angst das ich eine Fehlgeburt hatte oder es abgegangen ist ich nichts gemerkt habe :/habe auch Krämpfe mittelmäßige 

Antwort
von Winherby, 34

Und wenn es eine Fehlgeburt war,...... Gott sei Dank. 

Antwort
von heidebiggi, 47

Nein, ich kenne dich nicht, aber man macht sich ein Bild von dir. Und wenn du doch weisst, dass du in den fruchtbaren tagen Sex hast, die Möglichkeit einer Schwangerschaft sehr hoch ist. Du fragst hier nicht mal, ob es möglich ist, dass du schwanger bist, sondern gleich danach ob es eine Fehlgeburt war. Das zeigt leider, dass du dich und deinen Körper gar nicht kennst. Ich höre mich schon sagen - wie gut, dass du weisst, wie Sex funktioniert - . Sorry. Mir stehen die Nackenhaare zu Berge. dann frage ich mal etwas anderes. Hättest du das Kind denn haben wollen, wenn du schwanger gewesen wärest? Auf deine Antwort bin ich sehr gespannt.

Antwort
von heidebiggi, 64

Du hattest Sex an deinen fruchtbaren Tagen was nichts heissen soll?........... Donnerwetter, von nix ne Ahnung aber Geschlechtsverkehr haben. Also ein wenig Wissen sollte schon vorhanden sein, denn du weisst ja auch, wie GV funktioniert.

mich machen solche Aussagen nur sprachlos, weil das die Generation ist, die für die Zukunft steht. Gute Nacht.

Kommentar von Nettedame ,

Also ich meine das nicht immer was passieren muss man kann auch normal antworten du kennst mich doxh überhaupt nicht 

Kommentar von Durga ,

Oh doch, wenn man die Frage liest, kennt man Dich, bzw. kann man Dich einschätzen.
Davon abgesehen, daß es sehr unhöflich ist, eine Frage den Usern mit solchen Rechtschreibfehlern und ohne Punkt und Komma vorzusetzen, sollte jede Frau - mindestens ein kleines bisschen - sich mit ihrem Körper auskennen. Und wer GV hat, sollte 1. wissen, wie man verhütet und 2. wissen, was passieren kann, wenn man leichtsinnigerweise nicht verhütet!
Du weißt ja nicht einmal, was ein Abort ist!!

Antwort
von DerGast, 52

Von welchem Zeitraum sprechen wir hier?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten