Frage von Lillipad02, 8

Hat man bei einer Fruktosemalabsorption immer auch eine Sorbitunverträglichkeit?

Meine Freundin hat eine Fruktoseunverträglichkeit. Da habe ich ihr gestern einen Kaugummi auf dem zuckerfrei stand angeboten. Sie meinte dann, dass sie diesen auch nicht essen könne, da sie auch kein Sorbit essen darf. Allerdings wusste sie selbst nicht genau, wieso das so ist. Hat man, wenn man Fruktose nicht verträgt auch immer eine Unverträglichkeit gegenüber Sorbit?

Antwort
von Lyarah, 6

Jopp, hat man.

Und zwar deswegen, weil Sorbit im Stoffwechsel in Fruktose umgewandelt wird. Somit darf man bei einer Fruktoseunverträglichkeit auch kein Sorbit zu sich nehmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten