Frage von ILoveToWork, 37

Hat jemand Tipps für Reisen mit Diabetes?

Muss man bei Reisen irgendwas beachten? Was sind eure Erfahrungen?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo ILoveToWork,

Schau mal bitte hier:
Diabetes Reise

Antwort
von Winherby, 37

Hätte ich Diabetes, würde ich peinlichst darauf achten, genügend meiner unbedingt nötigen Medis dabei zu haben. Es darf davon auch ruhig etwas mehr Vorrat sein, denn man weiss ja nie wann das Flugpersonal mal wieder streikt und man nicht weg kommt, nur mal als Beispiel, es kann auch ein Motorschaden am Auto sein, etc., halt je nach Art der Fortbewegung zum Ziel.

Darüber hinaus würde ich mich im Voraus sehr schlau machen, ob es im Reisezielgebiet eine gut sortierte med. Versorgung gibt, falls in irgendeiner Form doch mal ein unvorhersehbarer Notfall eintritt. Die Saharadurchquerung auf´m Dromedar wäre, -nur mal als Beispiel -,  somit für mich tabu.

Dann würde ich auch nicht ins "Schlaraffenland" reisen. Diabetes hat ja auch viel mit Ernährung zu tun, doch wem sag ich das. Also, falls die Reise in unbekannte Länder mit für uns untypischer Ernährung führt, wo Du also nicht weißt, wie dort die Ernährung sich auf Deinen D. auswirkt, würde ich außen vor lassen, oder zuvor sehr viel recherchieren. Könnte ja sein, dass sich je nach landestyp. Speisekarte, Dein Vorrat an Medis schneller aufbraucht, als geplant.

Das war´s, lG

Antwort
von Schnuffi, 13

Kommt natürlich auch darauf an, ob du Insulin spritzt oder (nur) Tabletten nimmst.Auf jeden Fall gehören die Medikamente, wenn du fliegst, ins Handgepäck. Ganz wichtig bei Insulin: einen Diabetiker-Ausweis bzw. eine Bescheinigung deines Arztes, warum du so viele Medikamente, Spritzen und Kanülen mit dir führst.Bei www.diabetesde.org gibt's eine prima Liste in vielen Sprachen mit den wichtigsten "Diabetes Wörtern". Außerdem findest du dort auch eine Reise - Liste mit allem was für dich nötig ist.Eine Auslandsreisekrankenversicherung ist natürlich auch ganz wichtig, am besten wäre eine KV, die dir im Ausland mit Infos ( deutschsprechender Dia-Arzt usw.) weiterhilft.

Antwort
von HobbyDoc82, 6

Hallo, zum fahren brauchst du eine stabile Stoffwechseleinstellung. Achte darauf, auf Fahrten deine Mahlzeiten und Medis wie gewohnt einzunehmen. Vor allem wenn du Insulin nimmst, solltest du vor der Fahrt deinen Zucker testen. Dann solltest du stets Traubenzucker oder so dabei haben. Hier findest du noch viek mehr Infos dazu: http://www.gothaer.de/broschuere-diabetes/ Außerdem solltest du imme deinen Diabetikerausweis dabei haben. VG und gute Reise =)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten