Frage von breeze, 13

Hat Kohlensäure Auswirkungen auf den Appetit?

Vorhin erzählte mir jemand, die Kohlensäure in Getränken häütte einen appetithemmenden Effekt. ICh kann mir das nicht so recht vorstellen. Wisst ihr, ob das stimmt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von matata, 12

Nein, Kohlensäure hat keinerlei Auswirkungen auf den Appetit. Wenn, dann wirkt eher das Wasser an sich ein wenig sättigend.

Antwort
von curare, 13

Getränke füllen den Magen, das alleine ist schon appetithemmend. Wenn dann noch dazu Kohlensäure mit im Spiel ist, dann füllt das Magen noch mehr. Ist das Getränk ausser mit Kohlensäure auch noch mit Zucker versehen, dann verdirbt der Zucker auch noch den Appetit. Vor dem Essen zu trinken kann deshalb sowohl als possitiv angesehen werden, wenn man den Appetit zügeln will, oder aber auch negativ, nämlich dann, wenn die süßen Getränke den Hunger vertreiben.

Antwort
von Pachanga, 10

Naja ein wenig bestimmt, da man von Kohlensäure tendenziell einen aufgeblähten Bauch bekommt. So ist es jedenfalls bei mir immer, mein Appetit ist dann meistens geringer als vorher.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten