Frage von Nurk22, 54

Ist das Handy am Akku beim Schlaf neben Kopf schädlich?

Ich bin ausversehen mit dem handy in der hand eingeschlafen. Normalerweise behalte ich das handy immer auf abstand von mir, aber in den letzten tagen ist mir häufig passiert , dass ich damit eingeschlafen bin.

Diesmal aber war mein Handy am Akku dran und wurde aufgeladen auf dem Kopfkissen neben mir.

Meine Frage ist jetzt , könntre es gefährlich sein wegen den Strahlungen. Weil es ist einmalig gewesen und ich werde es versuchen ab jetzt zu vermeiden. Oder wäre es erst ab nach ner bestimmten Anzahl gefährlich?

Antwort
von sarip, 15

Hallo,

Das Handys eine bestimmte Menge von Strahlung abgeben ist bekannt, die wirkt Schäden aus wie Schlaflossigkeit oder akkutes Aufwäcken mehrmals im Schlaf und Kopfschmerzen..das aner geschiet nur bei wirklich wenn man  andauender das Handy neben sich liegen hat.

Deswegen mach dir jetzt keine Sorgen wenn es wirklich nur ein paar mal geschehen ist ;)  das Handy am besten im anderen Zimmer lassen oder ,wenn man schon es im Zimmer haben muss, auf der weit entfärntesten Lade haben :)

LG

Antwort
von whoami, 32

Dass Strahlung den Schlaf stört, ist ja hinlänglich bekannt. Von einem einmaligen Draufschlafen wird allerdings nichts passieren. 

Andereseits: muss man im Schlaf erreichbar sein? Deshalb: Handy aus und in einem anderen Zimmer laden!

Antwort
von Hooks, 9

Ich denke mal, die Strahlung ist it "handy pur" noch schlimmer. Lege es abends weit weg, im Flugmodus, und falls Du den Wecker brauchst, deponiere ihn so weit weg, wie es geht.  Sonst lade Dein Handy nachts in einem anderen Zimmer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten