Frage von kcrebellin, 46

Handgelenk schmerzen und kein Arzt weiß warum.

Hallo. Ich habe schon in in der Grundschule beim abstützen schmerzen im rechten Handgelenk. Aber am 01. Februar war ich in der Schule beim Sport und wir mussten Übungen am Barren machen und ich wollte mich hoch drücken und bin dann mit der rechten Hand abgerutscht. Nah zwei Tagen schmerzen bin ich zum Orthopäde, der ein Rögntenbild gemacht hat und meinte ich hätte eine Radiusfraktur, wobei der andere Arzt dort nichts von einem Bruch sah. Sie schickten mich ins Krankenhaus zum MRT und ich musste jede Woche wieder zum Arzt der nur rum drückte und aber nkchtsfeststelen konnte und das MRT hat auch nichts gezeigt. Sie schickten mich zum Handspezialisten, der am Anfang eine Arthroskopie machen wollte, da sie es nochmal röngten und dachten, dass meine Elle und Speiche nicht gleich lang sind. Als ich einen Monat voller Angst leben musste vor der Op, saß ich schon dort im Zimmer und sie schiebt en schon mein Bett rein und ich musste fast eine Stunde warten bis der Oberarzt kam und meinte es ist noch zu früh, für eine Op, da Wassereinsammlungen vorhanden sein könnten. Jetzt ist es Juni, bald Juli und ich besuche regelmäßig die Praxis nur dass die einmal rund rücken können und ich wieder gehen kann. Letztes mal musste ich einen neuen Termin fürs MRT machen. Aber egal ob ich drei Wochen Gips dran hatte oder dann noch eine lockere Binde, ich habe immernoch schmerzen. Vorletztes mal meinte der Arzt sogar ich könnte ein Überbein haben. Mein Handgelenk war richtig versteift ich konnte es gar nicht mehr bewegen und hatte immer schmerzen. Jetzt muss ich zur Ergo-Therapie oder so was? Aber ich geh nicht hin, weil mir jede Bewegung wehtut und es regt mich so langsam auf dass noch keiner weiß was ich habe.

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Nelly1433, 38

Ich würde auf jeden Fall zur Ergotherapie gehen. Dadurch können Gelenkfunktionen verbessert und auch eine Schmerzlinderung erreicht werden. Leider gibt es nicht immer die perfekte Lösung für ein Problem. Da muss man dann auch mal verschiedenes ausprobieren. Und (leider) auch viel Geduld haben.

Kommentar von kcrebellin ,

Vielen dank, ar ich ab selbst Angst dorthin zugehen und dass davon die schmerzen schlimmer werden. :/

Kommentar von Nelly1433 ,

Angst ist ein schlechter Ratgeber. Ich würde es einfach mal ausprobieren. Schonung ist nicht immer gesundheitsfördernd. Außerdem kann man mit den Leuten über seine Befürchtungen reden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community