Frage von Barnebe1, 69

hallo,habe Schmerzen linke Seite Bauch,wenn ich Stuhl mache gehen sie meistens weg,was kann das sein

habe manchmal Schmerzen im Rechten Unterbauch bevor ich Stuhl machen muss,danach gehen sie meistens weg....Suhl ist in Ordnung,kein Blut . Was kann das sein ?.... Beim Fa alles abchecken lassen,war alles in Ordnung.

Antwort
von Mahut, 63

Das habe ich auch öfter mal bevor ich mein großes Geschäft machen muss, es sind meistens Blähungen, die vergehen im Allgemeinen, wenn ich auf der Toilette war..

Antwort
von AlmaHoppe, 42

Hallo...

na,welche Seite ist es denn nun? Rechte?Linke? Beide Seiten?Wenn der Arzt sagt alles in Ordnung brauchst Du Dir doch keine Sorgen machen!

Sorge für eine ballaststoffreiche Ernährung und bewege Dich !Trinke viel und genieße die Ferien !!!

Und sollte es nicht besser werden gehe doch nochmal zum Arzt.Es müsste dann mal nach einer anderen Ursache der Beschwerden geforscht werden!

AH

Antwort
von Annabella1488, 53

Hi, geht es dir schon besser?

Mir geht es gerade ähnlich, bzw. was heißt gerade, seit 2,5 jahren. habe mich damals behandelt mit darmaufbau ect. da ich zu wenige darmbakterien hatte. es ging lang gut, leider fängt es jetzt wieder an. mit druck im unterbauch, v.a. links, kaum darmbewegung (kann nicht richtig auf toilette, blähbauch).

habe mich bei meinem internisten nochmals gemeldet, allerdings arbeitet er viel homöpathisch und das finde ich super. hat mir wirklich gut geholfen.

hast du schon mal mit der symbioreihe angefangen?

ein normaler internist hat mir überhaupt net geholfen. er meinte ich solle naturjoghurt essen und fencheltee trinken.

bin grad auch wirklich fertig... belastet mich sehr

Antwort
von Hooks, 24

Es könnten vielelicht Blähungen sein, Luft im Bauch, die durch das Ausdehnen in der Wärme zuviel Platz braucht und dadurch wehtut. Nach dem Stuhlgang ist dann naturgemäß wieder mehr Platz da ;-)

Du könntest Wärme auflegen, dann wird die Luft noch wärmer, denht sich ncoh mehr aus (schmerzt noch mehr!) und kommt dann schnelelr zum Ausgang.

Ebenso bei Gymnastik, wie auf dem Rücken liegen, rechte Hand an linkes hochgezogenes Knie drücken und umgekehrt.

Chemisch kannst Du auch darangehen, mit Natron, Kaisernatron z.B. ein centgroßes Häufchen auf einen Eßlöffel steuen, dann warm Wasser dazu und ein Glas warm Wasser hinterher.

Achte darauf, daß DU nicht sehr eiweißhaltige Speisen mit stark kohlenhydrathaltigen Speisen zusammen ißt. Die verbrauchen verschiedene Enzyme, und das kann zu Verdauungsstörungen führen.

Alternativ mußt du sehr gut kauen, am besten, bis alles flüssig ist, und dann erst schlucken. Dann bekommst Du die meisten Enzyme mit, aus dem Speichel.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten