Frage von Ponyhouse1111, 47

Hallo zusammen ich bin bin gestürzt und habe mein Gelenk über meinen Knöchel Verdreht es tut beim laufen weh mein sitzen ich komm in kein Schuh rein unD dick?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von StephanZehnt, 43

Hallo ..,

Das Obere Sprunggelenk wird durch einige Bänder gehalten / stabilisiert wenn die heftig überdehnt worden sind hilft nur die schon genannte PECH-Regel. Ansonsten könnte man nur spekulieren was sein könnte.  Wen dies allerdings anhält solltest Du Dich nach Möglichkeit  schon  zu einem Orthopäden fahren lassen

http://www.pedifox.de/educar/eiFuss01.html

VG Stephan

Antwort
von Lexi77, 30

Hallo!

Ich fürchte, wenn es so geschwollen und schmerzhaft ist, dass du damit zur Notfall-Ambulanz musst. Natürlich nicht selber fahren, sondern lass dich fahren. Wenn du Glück hast, ist es nur eine schwere Verstauchung, wenn du Pech hast, kann es auch ein Bänderriss o.ä. sein. Das muss auf jeden Fall ärztlich untersucht werden.

Als Sofortmaßnahme solltest du den Fuß kühlen und hochlagern. Es gibt für solche Verletzungen die sog. PECH-Regel: P=Pause, E=Eis (also kühlen), C=Compression (also z.B. stützender Verband), H=Hochlagern.

Gute Besserung! Lexi

Kommentar von Ponyhouse1111 ,

Also jetzt sind 2 Tage vergangen und es tut nur noch leicht weh ich War noch nicht beim Arzt weil ich denke das es nicht als zu schlimm ist jetzt schmerzt es nicht mehr wirklich nur noch wenn ich springe oder laufe tut es nur noch leicht weh allerdings habe ich ein blutergus bekommen Danke trotzdem 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten