Frage von Hombie203, 36

Hallo warum zwingt mich mein körper sachen zu machen?

Ich spiele z.b. und mein körper zwingt mich dann X oder so zu drücken oder das system an und aus zu machen obwohl ich das nicht will und wenn ich das nicht mache dann schwitze ich und so woran liegt das.Bitte antworten.Das ist nicht nur beim spielen so.woran liegt das vielen dank im voraus

Antwort
von Tricksy33, 6

musst du von deinen Eltern oder der Schule aus viele Sachen machen, die dir keine Freude machen? Du unterdrückst irgendwelche Gefühle scheinbar. Schau was das sein könnte. Vielleicht fällt es dir ein. Versuch mehr zu machen was dir Freude bereitet, dann sagt dein Gehirn nicht als Gegenreaktion "Drücke hier!" 

Du bist der Boss in deinem Leben. Wenn du dir selbst mehr Freiheit erlaubst und die Meinung der anderen nicht so ernst nimmst wirst du wieder ganz cool deine Finger im Griff haben.

Alles Gute für Dich und lass hören, was dir geholfen hat! ;-) 

Antwort
von kreuzkampus, 26

Wenn Deine Frage kein Fake ist, ist es Dein Gehirn, nicht Dein Körper.

Kommentar von Hombie203 ,

Was ist das denn?

Kommentar von dinska ,

Ein Gehirn ist zum Denken da.

Ein Fake ist eine Fälschung oder Täuschung!

Kommentar von Winherby ,

@dinska: Ein Hirn besteht aus mehreren Segmenten. Das älteste Segment steuert vollautomatisch sämtliche Abläufe, die zur Lebenserhaltung benötigt werden.

Das mittlere Segment ist Für Emotionen und Empathie zuständig. In diesem Areal werden bis zu 95% aller tagtäglichen Entscheidungen gefällt.

Diese beiden Areale des Hirns gab es lange vor der Großhirnrinde. 

Die Großhirnrinde, die eig. zum Denken und zum Behalten wichtigen, erlernten Wissens vorgesehen war, ist für die meisten Dinge des Lebens sogesehen der unwichtigste Teil, weil die meisten Entscheidungen im limbischen System gefällt werden.

Das erkennt der geneigte Beobachter auch immer wieder sehr schön in Foren wie diesem, da gibt es einige Menschen die glauben, mit Wissen der Großhirnrinde glänzen zu können, obwohl sie tatsächlich keinen Schimmer haben. LG

Kommentar von dinska ,

Bloß gut gut, dass wir dich haben!

Fragen Sie die Community