Frage von Wissenswillig, 3

hallo ihr,

Ich nehm die Eloine jetzt erst seit 3 Tagen und habe leider Durchfall. Bin total erschrocken weil ich ein extrem gesunder Mensch bin und solch etwas normalerweise nie vorkommt. Am ersten Tag hatte ich Abends auch Bauchschmerzen, die jetzt aber zum Glück wieder weg sind. Hoffe das dieser blöde Durchfall auch bald endet und wünsche es keinem von euch Mädels :). Blutungen hatte ich am zweiten Tag.. aber nur sehr leicht! Ansonsten fühle ich mich recht gut und hoffe das keine weiteren Nebenwirkungen auftauchen.

Wie läufts bei euch sonst so?

lg :D

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von elli003, 3

es könnte natürlich auch sein, dass du die pille nicht verträgst ... hast du vorher schon mit ner anderen pille verhütet? uuuund: bei durchfall innerhalb von 4 stunden nach pilleneinnahme ist auch der verhütungsschutz weg! wenn das bei dir mit dem durchfall akut ist, verlass dich auf keinen fall auf die pille!

Antwort
von pferdezahn, 3

Durchfall ist im allgemeinen keine Krankheit, es sei denn, wenn er laenger anhaelt. Ist meistens eine Unreinheit im Koerper (etwas falsches gegessen oder Verdauungsschwierigkeiten) und vergeht meist wieder schnell. Ab und zu Mal Durchfall schadet nicht, sondern reinigt den Darm. Aber Nebenwirkungen erzeugt leider jedes Medikament, selbst einige pflanzliche (die starken) Medikamente,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community