Frage von dergreifer, 75

Hallo ich wollte mal fragen ob ich zu dick bin und ob mein Bauch schon gesundheitlich für mich bedänklich ist?

Hallo ich wollte mal fragen ob ich zu dick bin. Meine Freunde haben mich letztens auf meinen Bauch angesprochen und sie haben mir gesagt das ich zu dick sei und ich wollte von euch mal wissen ob sie recht haben oder nicht das ich zu dick sei? Wenn ich zu dick bin dann wollte ich wissen ob mein bauch schon gesundheitsschädlich für mich ist? Danke für eure antworten.

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo dergreifer,

Schau mal bitte hier:
Ernährung abnehmen

Antwort
von Rambazamba, 63

Nimm lieber jetzt das überflüssige Gewicht langsam ab, anstatt dass du ein dicker Erwachsener wirst. Du kannst dich jezt zsammreißen und in einem halben Jahr gesunder Ernährung und Sport hast du einen tollen Körper oder du tust weiter wie du tust und bist mit 17 dicker und mit 21 noch dicker usw. Gut, dass du es jetzt schon gemerkt hast! :)

Kommentar von dergreifer ,

Danke für deine Antwort kannst du mir abhängig von meinem Bauch vieleicht sagen was ich ungefähr abnehmen sollte und findet du das mein bauch schon gesundheitsschädlich für mich ist

Antwort
von dinska, 47

Das, was da zu sehen ist, ist schon reichliches Übergewicht. Ob es gesundheitsschädlich ist, hängt nicht nur von der Nahrungsmenge ab, sondern auch von der Art der Ernährung und natürlich deiner Fitness. Der Bauchumfang sollte bei einer Frau 88 cm und bei einem Mann 102 cm nicht überschreiten. Dein Normalgewicht kannst du nach deiner Größe errechnen. Ziehe von deiner Größe 100 ab und das ist deine Obergrenze. Bei 1,70m wären das 70 kg. In deinem Alter kannst du aber gut und gern nochmal 5 kg abziehen.


Kommentar von dergreifer ,

Hallo danke für deine Antwort du hast da ja gesagt ein mann sollte eien bauchumfang von 102 cm nicht überschreiten gilt das auch für mein alter 14 jahre oder gibt es dar eine andere grenze die man nicht überschreiten sollte ich habe gerade meinen bauchumfang ausgemeßen mein bauchumfang beträgt 91 cm wenn die 102 cm auch für mein alter gelten dann wäre mein bauchumfang ja karnicht so schlimm und ich wollte dich auch mal fragen abhängig von meinem bauch und von meinem bauchumfang wenn du dir das mal so anschaust kannst du mir dann vielleicht sagen wie viel muss ich ungefär überhaupt abnehmen.

Kommentar von dinska ,

Wieviel du abnehmen solltest ist von deiner Größe abhängig. Dazu habe ich dir ja alles gesagt. Ab Bauchumfang 102cm wird es gennerell gesundheitsgefährdend eingestuft. Für dein Alter bist du aber viel zu dick. Mit 14 sollte man eigentlich überhaupt keinen Bauchansatz haben.

Antwort
von gerdavh, 42

Meine persönliche Meinung: Du hast erhebliches Übergewicht. Was ich besorgniserregend finde, sind Deine Brüste. Isst Du vielleicht viel Fleisch und Wurst? Dann könnte das u.a. die Ursache sein. Fleisch und Wurst ist mit Hormonen und Antibtioika belastet (es sei denn, man gibt viel Geld für Biofleisch aus). Du bist erst 14 Jahre alt, je früher man anfängt rechtzeitig abzunehmen, umso leichter fällt einem das. 10 kg weniger wären nicht schlecht. Jetzt ist Obst- und Gemüsezeit - man hat derzeit eine Riesenauswahl. Mein Mann hat innerhalb von drei Wochen sehr viel abgenommen, seit er sich ausnahmslos von Obst (ich mache jeden Tag Obstsalat) und Unmengen von Kopfsalat, Gurken, Tomaten, Paprika und Joghurt ernährt. Ab und zu isst er auch schon mal ein paar Kartoffeln und etwas Käse dazu (Kartoffeln machen nur dick, wenn man Fleisch mit Soße dazu isst). Nüsse darfst Du auch in Maßen essen (sonst wirst Du diese Diät zu schnell über bekommen, Nüsse enthalten wertvolle Fette! Trinke mal ausnahmslos selbst zubereiteten Tee und trinke viel Wasser. Kein Cola oder derartiges,das hat unglaublich viel Kalorien. Beweg Dich ein bißchen mehr, geh Schwimmen! Jetzt nicht hungern - wenn Du viel Salat und Obst isst, wirst Du auch satt werden. Viel Erfolg! lg Gerda

Das ist der Lieblingssalat meines Mannes: Frische Ananas, frische Mangos, 2 Kiwis, viel Äpfel, nur 1 Banane, Kirschen (kann man als TK-Kost kaufen), Weintrauben und ein paar Rosinen. - Erdbeeren habe ich auch schon in den Läden gesehen.

Risiken bei Fettleibigkeit: Diabetes, Stoffwechselerkankungen wie Gicht und Rheuma, Bluthochdruck - das wirst Du nicht sofort bekommen, aber es kann Dir passieren, dass Du das in 20 Jahren hast.

Antwort
von dani444, 39

Ich finde deinen dicken Bauch  nicht so schlimm natürlich bist du Übergewichtig und du hast auch zu viel Speck am bauch aber solange du dich wohlfühltst ist doch alles ok  ich finde so ein Speckbauch ist eher attraktiv als unattraktiv viele Frauen mögen es wenn sie etwas zum ankuschelen und zum anfassen haben in manchen Ländern ist ein Dicker bauch ein Schönheitsideal und warum wird ein übergewichtiges kind immer dierek beleidigt wie ich manchmal hier gelesen habe das er so dicke brüste hat man kann ihn ja auf sein Übergewicht freundlich hinweisen und dann kann man ihm natürlich noch tipps zum abnehmen geben auserdem ist er erst 14 ich sage dir ich finde dich nicht zu dick du kannst meiner Meinung nach noch zunehmen solange du dich wohlfühltst ich denke bei 100 kilo solltest du abnehmen weil es dann schon gesundheitsschädlich ist aber alles darunter ist ok sollange du dich wohlfühlst ich sage dir esse so weiter wie bisher wenn du nicht so gerne sport gemacht hast dann mach nur so weiter denn dein bauch hat dich bis du von deinen Freunden darauf aufmerksam gemacht wurdest anscheinend nicht gestört sonst hättest du schon längst wahrscheinlich abgenommen wenn du gerne ungesund isst dann iss so weiter wie bisher wenn du nicht sehr sportlich warst was ich mal denke kannst mir mal sagen ob du gerne sport machst oder nicht dann mach kein sport mach das was du willst solange du dich wohlfühlst lass dir nicht einreden das du abnehmen solltest LG von mir.

Antwort
von superkalifragil, 36

Hey du ;)

Das kenn ich noch zu gut. Ich wurde bis vor einem Jahr auch ständig wegen meinem Gewicht angesprochen...von der Familie, von Freunden und selbst von manchen, die ich gar nicht wirklich kannte. Naja, am Ende habe ich dem Rat meiner Mutter, mich bei Weight Watchers (http://www.weightwatchers.de/index.aspx) anzumelden nachgegeben. Ich war ziemlich skeptisch und hab es echt für großen "Mist" gehalten. Naja, bis lang muss ich zu meiner Überraschung sagen, dass es echt wirkt und ich schon ein paar Kilos los bin. Online erhält man auch ohne Anmeldung einige Rezeptideen und Videos zu Sportübungen. Vllt wäre das ja auch was für dich? Einfach mal draufschauen.

Gruß Karl

Antwort
von Mahut, 37

Ich denke mal, das du männlich bist, auf den Bildern sehe ich sogar einen etwas größeren Busen, das sagt mir zusätzlich zu dem dicken Bauch, ja du bist zu dick und das ist immer gesundheitsschädlich.

Kommentar von dergreifer ,

Danke für deine Antwort kannst du mir vielleicht sagen abhängig von meinem Bauch sagen wie viel ich ungefähr abnehmen muss und hast du irgendwelche Tipps für mich zum abnehmen

Antwort
von Manuel123, 39

Ich denke mal du bist männlich könntest das ja nochmal schreiben den das sind ja richtige brüste zu erkennen.  und dein dicker bauch  ist schon wirklich nicht mehr im normal bereich. du hast eindeutig einen dicken Speckbauch eigentlich bist du nicht mehr dick sondern fett.Zum Glück haben dich deine Freunde auf deinen Speckbauch aufmerksam gemacht sonst wärst du wahrscheinlich noch  fetter geworden. bitte tu mir einen gefallen und nehme bitte ab den sonst besteht die gefahr das du noch fetter würst den du hast es ja nicht mal bemerkt du dein Speckbauch immer runder wurde überlege erstmal wo die ganzen überflüssigen kilos herkommen dann kannst du mich fragen wie du am besten abnehmen kannst. Und ja dein bauch ist gesundheitsschädlich für dich.

Antwort
von kreuzkampus, 36

Du bist nicht nur dick, sondern fett, wenn man davon ausgeht, dass das unter Deiner Haut Körperfett ist. Ob das gesundheitsschädlich ist? Ja; weil ich angesichts Deines Alters sicher bin, dass der Bauch, die Brüste und wohl auch Fett an anderen Stellen bei einem 14-jähringen von sehr ungesunder Ernährung (Nutella, Chips, Cola) und Bewegungsmangel stammen. Wieviel Du abnehmen musst? Das kannst Du hier selbst ausrechnen http://www.onmeda.de/selbsttests/bmi_rechner_kinder.html

Und nun wünsche ich Dir, dass ich Dich mit meiner Antwort so erschrecken konnte, dass Du Dein Leben umstellst. Übrigens: Wenn Du weitermachst, wie bisher, unterhalten wir uns in drei Jahren über noch 10 kg mehr.

Kommentar von AlmaHoppe ,

Hallo @kreuzkampus !

Du hast ja recht indem was Du oben schreibst!

Aber......muss es denn so krass in der Ausdrucksweise sein?

Der Junge ist gerade mal 14.Jahre alt.Also noch ein Kind.Er braucht Unterstützung und kein Regelkorsett !!!

Wir kennen hier nicht seinen Hintergrund...ich meine der Kinderarzt und die Mithilfe seiner Eltern sind hier angesagt...und dann ist weiter zu sehen wie man ihm mit ärztlicher und therapeutischer Hilfe versucht abzunehmen!

Der Ratschlag: Dicke Kinder müssen weniger essen,sich mehr bewegen und nicht so viel Zeit vor dem Fernseher und Computer verbringen gilt für mich schon lange nicht mehr...Hintergrunderforschung ist angesagt.Und dann kann ich ansetzen !!!

LG AH

Kommentar von kreuzkampus ,

Ich verstehe ja Deinen Einwand; aber glaub' einem alten Mann: In diesem Fall muss die Antwort so krass sein, wenn man wirklich helfen will. Der Fragesteller wollte offensichtlich hören, dass das nicht so schlimm ist.....Es ist perspektivisch aber noch schlimmer, als man auf dem Foto sieht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community