Frage von Mcm66, 14

Hallo ich leide seit zwei Jahren unter Kopfschmerzen die jede Woche auftreten?

Support

Liebe/r Mcm66,

bitte nutze die Option "Frage bearbeiten" um einen Detailtext an deine Frage anzuhängen.

Dort solltest du alles Relevante das dir zu deinem Problem einfällt einfügen. Je mehr und je präziser du deine Probleme schildest, desto mehr Antworten wirst du bekommen.

Es ist letztendlich auch nicht sehr respektvoll den Antwortgebern gegenüber, diese mit unzureichenden Details im Dunklen tappen zu lassen.

Herzliche Grüße

Kai vom gesundheitsfrage.net-Support

Antwort
von Lexi77, 14

Und was möchtest du jetzt von uns wissen? 

Warst du denn in den zwei Jahren damit noch nicht beim Arzt? Denn das wäre ja der erste Ansprechpartner bei länger andauernden gesundheitlichen Problemen. 

Wenn du hier vernünftige Antworten und Ratschläge bekommen willst, dann solltest du dir auch die Mühe machen, hier ein bisschen ausführlicher dein Problem zu schildern. Dazu gibt es extra die Schaltfläche "weitere Details hinzufügen".

Wenn du uns z.B. mehr über dich  (Alter, Geschlecht, ggf. sonstige Erkrankungen etc.) und die Art deiner Kopfschmerzen  (Charakter der Schmerzen) verraten würdest, und dazu noch eine aussagekräftige Frage stellst, könnte man vielleicht einen Ratschlag geben.

Viele Grüße, Lexi 

Antwort
von Hooks, 4

Bei Kopfschmerzen würde ich immer Wassertrinken versuchen, stündlich 1 großes Glas Wasser, mindestens, aus der Leitung.

Probier das mal, mach mal einige Wochen lang.

Antwort
von bambusbjrn1989, 4

Geh zu deinem Hausarzt und schildere diesem deine Probleme. Vielleicht wird dich dann dein Arzt zu einem Neurologen schicken und der steckt dich in die Röhre und guckt sich das genauer an. 

Mehr als das oberflächliche kann man auch nicht antworten, tut mir leid. Aber es fehlen Details. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten