Frage von Vegano, 4

Hallo, ich habe vor kurzem gelesen, dass bei der Medikamentenforschung virale Vektoren eingesetzt werde. Was genau ist das &muss ich da bei irgendwas aufpassen?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von PauliPaula, 2

Hallo Vegano, 

da musst du eigentlich keine Angst haben. Viren sind nicht nur Krankheitserreger sondern auch super nützlich. Virale Vektoren sind Viren, denen einen Teil der DNA oder RNA klaut, so dass sie sich nicht mehr vermehren oder aus der Zelle herausbrechen können. Dieses modifizierte Virus wird nun mit der gewünschten DNA beladen und ist ab sofort ein viraler Vektor. Das heißt, der Vektor schleußt DNA in eine Zielzelle ein, ändert dort die DNA der Zielzelle und kann dadurch zum Beispiel Krankheiten heilen, in der Forschung oder eben bei der Herstellung und Erforschung von Medikamenten helfen. 

Die Biotechnologie Branche ist da grade stark am Wachsen und macht riesige Fortschritte. Falls du dich da noch mehr einlesen willst, kannst du mal hier stöbern (das sind Artikel, die zeigen, dass virale Vektoren nicht gefährlich sind. Vor allem der zweite Artikel ("Viel mehr als lästige Krankmacher: Viren als nützliche Helfer" könnte dich interessieren): http://www.sirion-biotech.com/page/Media%20Interest.html

Antwort
von gregmendel, 2

Manche Erbkrankheiten werden mit viralen Vektoren - also veränderte Viren - behandelt. Auch wenn der veränderte Virus keine Krankheiten mehr auslöst, ist eine Behandlung nicht ganz ungefährlich: Er kann das Erbgut von Zellen durcheinander bringen und Krebs auslösen.

Aber: Aufpassen musst Du definitiv nicht, und Angst haben schon gar nicht. Wenn Du nicht eine dieser seltenen Erbkrankheiten hast, wirst Du auch niemals mit einem viralen Vektor in Berührung kommen.

Schau auch mal hier: http://www.wissensschau.de/genom/gentherapie\_virale\_vektoren.php

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten