Frage von Yvonnericky, 231

Hallo ich habe mal ne Frage darf die Tante sich ein tattoo stechen lassen von ihrem neffen ohne das wissen der mutter ?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Zynzy, 219

Das ist dann eher eine rechtliche Frage und hat mit Gesundheit/Medizin wenig zu tun.

Sie ist alt genug um sich ein Tattoo stechen zu lassen, welches Motiv sie dabei nimmt sollte ihre Angelegenheit sein sofern das Motiv nicht ein Copyright hat oder gegen andere Gesetze verstößt, z.b. Wiederbetätigung.

Alles andere fällt glaube ich unter künstlerische Freiheit, da wirst du nicht viel Möglichkeiten haben es zu verhindern, schließlich bist ja nicht mal du die Person auf dem Bild.

Antwort
von needlewitch, 208

Natürlich darf die Tante sich ein Bild des Neffen tätowieren lassen  - alt genug ist sie ja schliesslich. Und wenn sie dann sogar irgendwann noch selbst mal ein Foto von ihrem Neffen geschossen haben sollte - dann hat sie ja sogar ein eigenes Bild von ihm was sie selbstverständlich verwenden darf wie sie will. 

Aber selbst wenn sie die Vorlage nicht selbst photographiert haben sollte - ein Tattoo bleibt eine Privatkopie und ist somit von urheberrechtlichen Ansprüchen ausgeschlossen. 

Es gibt also keinen Grund die Mutter um Erlaubnis oder überhaupt zu fragen.

Antwort
von Nelly1433, 202

Wenn die Tante volljährig ist, darf sie das selbst entscheiden. Sie muss nicht ihre Mutter fragen, aber mit den Folgen leben...

Oder wie ist die Frage gemeint?

Kommentar von Yvonnericky ,

Es handelt sich um meine Schwester die ist 34 Jahre und haben kein Guten Kontakt und nun will sie mein klein Sohn wo er Baby wa tätowieren lassen was ich aber gar nicht will. Darf sie es??

Kommentar von Yvonnericky ,

Aber wenn ich als Mutter dieses Kindes muss sie fragen ob sie ein portrait von meinem Sohn haben darf ?!

Kommentar von Nelly1433 ,

Sie kann sich ein Bild von Ihrem Sohn tätowieren lassen. Daran kann sie niemand hindern.

Vielleicht möchte sie auf diese Weise auch den Kontakt zu Ihnen wieder aufleben lassen. Sie sollten beide die Gelegenheit nutzen, Ihre Probleme zu klären und Ihr Verhältnis zu einander zu verbessern. Ein Kind ist immer eine gute Gelegenheit dazu.

Antwort
von StephanZehnt, 184

äh ja wie alt sind den Beide ?

Kommentar von Yvonnericky ,

Es handelt sich um meine Schwester die ist 34 Jahre und haben kein Guten Kontakt und nun will sie mein klein Sohn wo er Baby wa tätowieren lassen was ich aber gar nicht will. Darf sie es??

Antwort
von simbabaer, 136

klar darf sie das

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community