Frage von nicifashionista, 245

Hallo, hatte jmd. evtl. schonmal ein Jucken in der Brust/Speiseröhre sowie in der Magengegend?

Hallo, kennt ihr das, das euch der Hals nach dem essen juckt und dann kurze Zeit danach ein Etagenwechsel erfolgt, jucken in Speiseröhre, Magengegend, danach Übelkeit und Sodbrennen und jetzt ist auch noch eine Bronchitis dazu gekommen, manchmal spielt der Körper verrückt, sehr beängstigend...

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Bennykater, 245

Für mich klingt das nach einer Nahrungsmittelunverträglichkeit. Also wäre wohl das Beste, einen entsprechenden Test durchführen zu lassen, damit du weißt, worauf du so reagierst. Du solltest also zum Allergologen gehen.

Antwort
von ralle66, 217

Ja, wenn man eine Allergie auf gewisse Lebensmittel hat! Ich habe eine Hausstauballergie von der ich wusste und mit der ich zu leben gelernt habe. Aber, daß eine Hausstauballergie eng mit einer Allergie auf Schalentiere (Gambas, Hummer etc) korreliert habe ich erst viel später mitbekommen. Das liegt an einem gewissen Eiweß Protein, auf das ich allergisch reagiere.

Ich habe bei einem Urlaub mal Hummer probiert, da war es genau so, allerdings noch viel heftiger. Ich musste mich dann übergeben. Und das war gut so. erst Stunden später ging es mir wieder halbwegs gut. Allergien auf gewisse Stoffe können extreme Auswirkungen haben...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten