Frage von Peggy75, 21

Hallo, bei meinem sohn 3 jahre alt wurde ein systol. u. diastolisch. Geräusch parasternal festgestellt Echocardiographie ergab keinen pos. Befund,?

Antwort
von GeraldF, 21

Sie meinen hoffentlich pathologischen Befund.

Hier gilt ganz klar: Maschine schlägt Mensch (Ohr)! Auch wenn am Ohr ein Professor dranhing...wenn Sie im Echo nichts Schlimmes sehen, dann ist da nichts.

Wir bezeichnen solche Geräusche als "funktionelle Geräusche". Früher wurde Generationen von Kindern der Sportunterricht verwehrt, weil ein Geräusch zu hören war. Heute - seit Einführung der Echocardiographie - wissen wir, dass das vielfach unbegründet war und es eben Geräusche gibt, ohne das da ein Loch irgendwo im Herzen ist (wo es nicht hingehört) oder eine Klappe, die nicht richtig öffnet oder schließt.

Legen Sie das zu den Akten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten