Frage von Belayfa, 109

Ich bin gestern beim Springreiten vom Pferd gefallen: nun Schmerzen in Nacken und Rücken. Was tun?

Ich bin 2 mal runtergefallen und jetzt tut der Nacken so wie unten links der Rücken weh ich bin am verzweifeln denn ich habe auch einen Helm getragen also müsste am Kopf nichts sein . Das war normaler Sand wo ich rauf gefallen bin ich bin auf die linke Seite gefallen . Und nun habe ich halt schmerzen ich hatte die gestern zwar auch aber Nichtvorhandensein doll wie heute was soll ich nun machen ? Schon mal danke im Voraus

Expertenantwort
von StephanZehnt, Community-Experte für Schmerzen, 68

Hallo Belayfa,

wir können Dir nicht sagen ob dies nur eine Prellung ist die auch ordentlich weh tun kann. Das heisst es wird Dir nichts anderes übrig bleiben als zu einem Orthopäden bzw. zumindest zum Hausarzt zu gehen.

Wir wissen nicht ob Du einen ordentlichen blauen Fleck hast. Also können wir nur vermuten.

-  ich bin auf die linke Seite gefallen .

Nun ich rate einmal Du bist eine junge Frau wenn es ein Problem gibt was man erst später bemerkt könnte das schon heftig werden. .. Also zum Arzt gehen!

Gruss Stephan

Antwort
von whoami, 74

Aufstehen, Krönchen richten, weiterlaufen. Alternativ würde ich aber auch den Hausarzt aufsuchen, wenn die Schmerzen über die eines blauen Fleckes hinausgehen.

Kommentar von Belayfa ,

Haas ist gestern passiert und ich bin dann auch noch weiter geritten kan. aber jetzt nur noch mein Kopf um 180grad drehen bis es doll anfängt zu schmerzen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community