Frage von wwlaurauu, 54

Muss ich mir das Hagelkorn/Gerstenkorn operativ entfernen lassen?

Ich war heute beim Augenarzt . Er hat mir gesagt dass ich den Hagelkorn mit ner OP entfernen kann. Also das dauert nur 5 min . Er hat aber gesagt dass die Spritze weh tut. Also ich bin auch erst 12. Wenn ich mich nicht operieren will, kann ich das auch so lassen aber dann dauert es bis der Korb verschwindet . Wie lange dauert das den ? Hab das seit Juni

Antwort
von Mahut, 33

Du kannst als Kind, welches du ja noch bist, ruhig abwarten ob das Hagelkorn von allein weggeht.

Bei meinen Beiden Töchtern war es so, die eine War 7 Jahre alt, die andere in deinem Alter. du solltest aber etwas Geduld haben.

Wenn es aber nicht weggeht und es dich stört weil es drückt und weh tut, kannst du es ja immer noch entfernen lassen.

Alles Gute

Antwort
von Winherby, 27

Ich hatte in meiner Kindheit mehrmals ein Gerstenkorn, ich bin da nie operiert worden. 

Es gibt ja innere und äußere Gerstenkörner. Die inneren sind natürlich unangenehmer und je nach Größe muss der Arzt was tun.

Aber statt eine Spritze zu setzen, kann der Augenarzt ja auch direkt mit einer sterilen Kanüle in das Gerstenkorn stechen, - Stich ist Stich. Dadurch ist die Beule direkt geöffnet, der Eiter kann nun abfließen und gut ist. 

Wenn der Doc dir dann eine antibiotikahaltige Salbe oder Tropfen verordnet, dann breitet sich die Entzündung auch nicht aus.

Hast Du ein äußeres Gerstenkorn, dann platzt das von allein auf, wenn es dann reif ist. Wie lang sowas dauert, weiss keiner vorherzusagen. Du kannst aber den Reifungsprozess etwas beschleunigen, wenn Du mehrmals täglich 10 Min. Rotlicht drauf gibst.

Gute Besserung wünscht Winherby

Antwort
von Sonrisa, 15

Ich habe mich auch so manches Mal mit einem Gerstenkorn herumschlagen müssen. Anstelle der OP hat mir mein Augenarzt zum Auftragen einer Salbe geraten. Die Augensalbe Posiformin hat in meinem Fall wahre Wunder gewirkt. Probiere es einfach mal aus. 

Breitet sich die Entzündung jedoch aus und ein allgemeines Krankheitsgefühl oder Symptome wie Kopfschmerzen, Fieber und geschwollene Lymphknoten machen sich bemerkbar, solltest du sofort zum Arzt gehen. Gute Besserung!! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community