Frage von Angielou, 790

Hagelkorn operativ entfernen lassen?

Ich habe in beiden Augen je ein Hagelkorn, das eine größer als das andere. Jetzt habe ich auch schon über meinen Augenarzt einen Termin gemacht zu einer operativen Entfernung, nur jetzt habe ich erfahren das man das selber bezahlen muss, weil es eine kosmetische Operation ist. Ich bin sehr verwirrt, weil mir das überhaupt nicht gesagt wurde. Ich bin 17 Jahre alt, trägt das dann die Krankenkasse auch nicht? Und wie viel würde es ungefähr kosten?

Antwort
von gerdavh, 704

Hallo, wurde denn schon folgendes versucht? Ähnlich wie bei einem Gerstenkorn kann auch zunächst eine Therapie mit antibiotischen Augentropfen oder –salben versucht werden.

Hier der Ablauf der operativen Entfernung; Dieser Eingriff geschieht selbstverständlich unter örtlicher Betäubung. Mit einer so genannten Chalazionklemme wird das Lid ektropioniert (das Lied wird umgeklappt, sodass die innen liegende Bindehaut zu sehen ist). Das Hagelkorn wird seitlich aufgeschnitten und der schleimige Inhalt des Hagelkorns wird nun mit einem „scharfen Löffel“ ausgekratzt. Mein Mann hatte auch ein großes Hagelkorn im Oberlid - es ist so gut wie verschwunden, seit er jeden Morgen einen heißen Teebeutel auflegt.

Nun zu Deiner eigentlichen Frage. Ich stelle Dir mal einen Link eines Betroffenen vor, dessen Krankenkasse die Kosten übernommen hat. Frag doch einfach mal selbst nach

http://www.gutefrage.net/frage/hagelkorn-chalazion-im-augenlid

Wenn man googelt, findet man zwar Kliniken, die diese OP vornehmen, die Kosten werden aber erst auf Anfrage mitgeteilt. lg Gerda

Kommentar von gerdavh ,

Ich habe noch eine Anmerkung zu machen: Dieser Augenarzt scheint mir sehr unseriös zu sein. Erstens hätte er, sowie eine OP zur Sprache kam, Dir mitteilen müssen,dass es sich hier um eine kosmetische OP handelt und des weiteren muss er Dir im Vorfeld sagen, was das kosten würde. Selbst bei einer kleinen Autoreparatur erfährt man im vorhinein, mit welchen Kosten man rechnen muss. Und hier handelt es sich um eine Operation!! Wenn der Arzt Dir keinen detaillierten, schriftlichen Kostenvoranschlag gibt, sag den Termin ab.

Kommentar von Angielou ,

Vielen Dank für die schnelle Antwort! Also ich habe ein Salbe bekommen und sie 10 Tage benutzt, was nichts gebracht hat. Mein Augenarzt meinte ich soll es sein lassen, weil es nichts bringt. Ich greife mittlerweile auf Rotlicht zurück, wo ich mir aber nicht mehr sicher bin ob das kleiner wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community