Frage von Tanja9999, 24

Häufig Schwindelig

Hallo, ich habe eine Frage bezüglich häufigem Schwindel. Ich habe jetzt seit einigen Monat sehr starken Schwindel beim Aufstehen. Diese 'Attacken' halten ca. 15 Sekunden an. Mir wird richtig schwarz vor Augen und muss mich festhalten damit ich nicht hinfalle. Diese Attacken sind nicht bei jedem Aufstehen da aber sehr oft. Ich versuche schon sehr langsam aufzustehen aber viel bringen tut das nicht. Dazu kommt häufiger Kopfschmerz. Jetzt habe ich auch noch seit ein paar Tagen manchmal ein Hämmern auf dem linken Ohr. Das dauert nicht lange an aber ist sehr unangenehm. Ich bin 16 Jahre alt und sportlich sehr aktiv. Ich bin relativ ratlos. Vielleicht hat hier jemand eine Ahnung was das sein könnte. Vielen Dank

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Tanja9999,

Schau mal bitte hier:
Medizin Schwindel

Antwort
von mainanny, 24

Ich hatte das Problem auch schon einige Zeit lang. Allerdings habe ich zu dieser Zeit auch sehr wenig und unregelmäßig geschlafen. Wie schon erwähnt, hängt es mit deinem Kreislauf zusammen. Ob das nun auf die Leichte Schulter zu nehmen ist bezweifle ich. Vor allem in deinem Alter und bei sportlicher Betätigung. Hast du denn privat oder in der Schule sehr viel Stress in letzter Zeit? Kommst du ausreichend zum schlafen??

Antwort
von Bennykater, 19

Bitte lass das möglichst bald vom Arzt abklären. Sicher ist sicher.

Antwort
von brido, 18

Blutdruck? Wird die Ursache nicht gefunden empfehle ich die Kreislauftropfen von Apozema.

Antwort
von CociCola, 18

Hey,

das ist dein Kreislauf. In Zukunft langsam aufstehen. Das haben übrigens viele (ich auch) und so lange Du das nur beim Aufstehen hast ist alles ok.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten