Frage von kpname, 125

haben Schmerzopiate gleiche Wirkung wie Heroin?

Hallo, ich mal wieder und möchte wegen dem Targin was fragen, was ich auf Rezept bekomme. Ich weiß ja das Targin/Oxycodon an Heroin ziemlich nah rankommt, hab zumindest mal sowas ähnliches gelesen, kann aber selber darüber kein Urteil fällen, da ich mit Heroin nie was am Hut hatte. Deswegen mal die Frage hier ans Forum, was ist bei Heroin anders als bei Oxycodon und umgekehrt genauso oder ist es doch zu weit hergeholt, die beiden Stoffe in die selbe Schublade zu stecken. Ist man auf Targin jetzt genauso drauf als wie wenn man Heroin genommen hätte?

Antwort
von StephanZehnt, 124

Hallo kpname,

dies hier ist ein Forum für Gesundheitsfragen! Ja und kein Forum zum Thema Rauschgift. Nicht das die Allerletzten noch auf eine dumme Idee kommen. Alle Anderen kennen schon die Zusammenhänge.
Wir beantworten schon Fragen zu Nebenwirkungen und Erkrankungen udgl. so weit wir das können. Aber gewisse Hinweise auf das Thema Heroin und evtl. Ersatz dafür sollten anderen Foren überlassen bleiben. Natürlich es ganz ganz anders gemeint als es geschrieben stand....... usw. usw.

Stephan

Kommentar von kpname ,

Hallo StephanZehnt, die Frage passt schon hier rein, weil Heroin als Medikament mal zugelassen war. Ist zwar schon lang her aber ist eine Tatsache. Ausserdem glaube ich das jemand der Heroin konsumieren möchte, sich Tipps dazu nicht aus Gesundheitsfrage.net heraussucht und es ist so gemeint wie es steht, ich nehme dasTargin nämlich nicht aus Spass an der Freud, sondern aus medizinischen Gründen, was also ist daran verwerflich zu fragen wo der Unterschied zwischen beiden Stoffen liegt?

Kommentar von gerdavh ,

Lang, lang ist es her - ein Glück. Wahrscheinlich meinst Du das Medikament, dass die Fa. Bayer mal auf den Markt brachte

http://diepresse.com/home/wirtschaft/hobbyoekonom/679149/Als-Bayer-noch-mit-Hero...

Antwort
von gerdavh, 117

Hallo, ich als ehemalig Heroinabhängige kann Dir die Frage beantworten. Das ist nicht zu vergleichen. Ich kann das beurteilen, weil Süchtige auch schon mal Opioide, wie Targin, kaufen, wenn sie Entzugserscheinungen haben. lg Gerda

Kommentar von kpname ,

Aha, wieder was gelernt

Kommentar von gerdavh ,

Man sollte hier vielleicht erwähnen, dass Du ja Targin wegen starker Schmerzen einnimmst. Wenn ein gesunder Mensch Targin einnehmen würde, hätte er wahrscheinlich auch einen Rauschzustand. Das nennt man dann Medikamentenmissbrauch.

Antwort
von Zweimal, 106
kann aber selber darüber kein Urteil fällen, da ich mit Heroin nie was am Hut hatte.

Das sollte auch so bleiben, und außerdem glaube ich, dass das (hoffentlich) auf uns alle hier zutrifft.

Ist man auf Targin jetzt genauso drauf als wie wenn man Heroin genommen hätte?

Das können nur Heroinkonsumenten, die auch schon mal Targin/Oxycodon eingenommen haben, beurteilen (Rest s.o.).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten