Frage von Hoxton, 61

Habe ich vllt nen grünen Star?

Hallo! Also der erste AA Besuch ist 4 Jahre her, denn da hatte ich den ersten grauen Schleier im Sichtfeld, den ich nur sehe wenns hell ist, weiße Wände im Raum sind, oder ich in den blauen Himmel gucke. Laut AA habe ich nichts an den Augen, alles okay. Der zweite war vor ca. einem Jahr, wegen diesen Flecken, die ich manchmal sehe (bis heute) nach dem ich gegooglet habe. Ich war fester Überzeugung, dass da ne Netzhautablösung raus kommt (was ja auch nicht unmöglich wäre). Der AA hat mich verwundert angeguckt wie ich nur darauf komme. Und tatsächlich. Es wurde meine Sehschärfe gemessen (damals 120% oder so), dann ein Gesichtsfeldtest an einem Auge gemacht, auch okay und dann hat sie mir noch Tropfen ins Auge gegeben und die Netzhaut und den Augenhintergrund genau angesehen. Ergebnis: Meine Augen sind noch immer gesund. Der 3. Besuch war bei einem Augen Notdienst (vor ca. 5 Monaten), da bin ich wegen einem "Gesichtsfeldausfall" hin. Warum in " geschrieben? Na, weil das die ganze Zeit mein blinder Fleck war. Ich dachte erst ich hätte diesen Ausfall nur auf einem Auge aber dann habe ich festgestellt, dass ich den auf dem anderen auch auf der gleichen Seite habe. Naja, der Arzt hat nichts gefunden (Augen sind wieder okey) und ich habe mich wieder in diese Hirntumor Angst hineinversetzt. Zum Glück habe ich meinen Kumpel gefragt, der auch jeweils einen Fleck hat, der blind ist. Diesem AA bin ich immer noch sauer...^^ (das ist übrigens sicher der blinde Fleck, habe das mit mehreren Personen getestet und auch diese Selbsttests gemacht) Ich schreibe das nur nochmal, weil mich eine Antwort recht beunruhigt hat, da es evtl. ein grauer Star sein könnte. In meiner Familie hat das übrigens keiner und bin erst 15

Antwort
von evistie, 61

Du bist mehrfach gründlichst von verschiedenen Augenärzten untersucht worden, ohne Befund. Daraus kannst Du schließen, dass weder Grünen noch Grauen Star hast. Dass Du trotzdem keine Ruhe gibst, ist Deiner Hypochondrie geschuldet. Du tust mir leid.

Kommentar von Hoxton ,

Ich habe Ruhe gegeben nur das von walesca hat mich wieder ins Grübeln geraten lassen, weil ich nicht glaube, dass die das gemessen hat

Kommentar von walesca ,

Sorry - verunsichern wollte ich Dich mit meiner Antwort ganz bestimmt nicht. Ich bin nur der Meinung, dass man bei Problemen mit den Augen ganz besonders vorsichtig sein sollte und ALLE Möglichkeiten in Betracht ziehen sollte! LG

Kommentar von Hoxton ,

OH, sorry Leute... ich habe eben meine Mutti gefragt und die ist sich sicher, dass der Druck auch gemessen wurde. Also ist die Welt wieder in Ordnung oder? :)

Kommentar von evistie ,

Du solltest Deine Mutti öfters fragen... :o)

Kommentar von Hoxton ,

sollte ich vielleicht... bin aber doch ganz froh, dass ich hier auch gute antworten bekomme, weil sie von sowas keine ahnung hat^^ war eher glück, dass sie sich dran erinnert hat

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten