Frage von edithaschindele, 2

Habe ich eine Chance Lipotol und Colonox zurückzugeben ohne einen Verlust zu haben?

Habe diese Produkte bestellt und keines der versprochenen Resultate hat sich erfüllt, Gewichtsverlust und mehr Vitalität.

Antwort
von Winherby, 1

Ganz ehrlich?

Die Menschen, die mit diesem Zeug Handel treiben, - oder besser sollte man sagen: andere Menschen betrügen -, wissen doch selbst am Besten, dass das Zeug nie das halten kann, was die bombastische Werbung verspricht. ( https://www.lipotol-de.com/ )

Daher werden die ´nen Teufel tun und eine Geld-zurück-Garantie geben, oder gar freiwillig (nach Deiner Bitte darum), Dir das Geld zurück überweisen.

Aber gleichzeitig muss ich auch sagen, wer so dumm ist und auf solch reisserische Werbung herein fällt, der ist es selber schuld. Es sollte sich auch bis in den letzten Winkel herumgesprochen haben, dass man eben nicht essen nach Lust und Laune kann, und wird man zu fett, dann schwupps werden ein paar Pillen eingeworfen und die überflüssigen Pfunde schmelzen einfach so. Wer der Werbung sowas glaubt, der glaubt auch, dass ein Zitronenfalter Zitronen faltet. Sorry für die ehrlichen Worte. LG

PS.: Wie man richtig abnehmen kann, erfährst Du in meinen Tipps, da habe ich versch. Möglichkeiten im Angebot, bestimmt ist für Dich etwas geeignetes dabei, einfach mal durchblättern:......gesundheitsfrage.net/nutzer/Winherby/tipps/neue/1

Antwort
von StephanZehnt, 1

Hallo edith,

es gibt auf deren Seite eine Rücksendadresse (in den Niderlanden)ob allerdings man sein Geld wieder sieht das wage ich zu bezweifeln

Siehe unter .lipotol-de.com (Impressum) es gibt eine Adresse in London und einen Briefkasten in Rucphen (NL)

Fristen

Widerruft der Verbraucher seine Willenserklärung des (Fernabsatz-)Vertrags, so gilt ab dem 13. Juni europaweit eine Widerrufsfrist von 14 Tagen bzw. 1 Monat, sofern der Verbraucher nicht ordentlich über sein Widerrufsrecht belehrt wurde. Der Käufer muss also innerhalb von 14 Tagen (bei ordnungsgemäßer Belehrung) bzw. innerhalb eines Monats seinen Widerruf erklären und die Ware zurückschicken

Hier etwas zum Thema http://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/spektrum/news/2014/08/27/dubioses-gesch...

In der Berliner Zeitung konnte man dazu lesen

Möglicherweise vier Todesopfer durch Diät-Pillen

Köln. Reuter Die Kölner Staatsanwaltschaft hat ihre Ermittlungen um illegal verschriebene und vertriebene Schlankheitsmittel inzwischen auf vier ungeklärte Todesfälle ausgeweitet. In diesen Fällen bestehe der Verdacht, daß der Tod auf die Einnahme solcher Mittel zurückzuführen sei, teilte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft gestern mit. Inzwischen hätten sich ein Dutzend Patienten gemeldet, die nach der Einnahme von Diätmedikamenten unter Herzbeschwerden, Bluthochdruck oder Schwindel gelitten hätten. Dabei seien auch Hinweise auf weitere Mediziner eingegangen, die ähnlich gefährliche Präparate verschrieben haben sollen. Ein Arzt und drei Apotheker, die das Schlankheitsmittel offenbar vertrieben, sitzen in Untersuchungshaft.

Das heisst wenn man Diätpillen im Internet kauft und die irgendwo aus Asien odgl. kommen und hier nur vertrieben werden. Dann kann das auch tödlich ausgehen!

VG Stephan

Antwort
von walesca, 1

Hallo edithaschindele!

Das können wir Dir beim besten Willen nicht beantworten. Dafür musst Du dich schon mit der Firma in Verbindung setzen, von der Du diese Präparate bezogen hast. Oder im Internet bei der Fa. erst einmal das "Kleingedruckte" lesen!!

Alles Gute wünscht walesca

Antwort
von Zweimal, 1

Angesichts dieser Informationen, gehe ich nicht davon aus, dass die Firma bereit ist, ihre Produkte zurückzunehmen und dir dein Geld zu erstatten:

"Lipotol & Colonox: Betrug mit unlauterer Werbung aufgedeckt":

http://www.gesundheitsschau.de/lipotol.php

Antwort
von kreuzkampus, 1

Wenn die Lieferanten im Ausland sind, gehen Deine Chancen gegen Null.

Kommentar von Zweimal ,

Habe irgendwo gelesen, die sitzen in Ägypten....

Kommentar von kreuzkampus ,

Dann vergiss es und entsorge das Zeug ,damit Du Dich nicht bei jedem Anblick wieder ärgerst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten