Frage von asdfgh1234, 309

Habe ich das Toxic Shock Syndrom????

Hallo, Also ich hab am Sonntag meine Tage bekommen und ich habe wie immer Tampons benutzt,auch über Nacht.Da Ferien sind ist der halt auch etwas länger drinne über Nacht... Aufjedenfall ging es mir am Montag ganz gut bzw. normal.Ich war joggen und habe noch so meine workouts gemacht.Am Montag Abend merkte ich dann das ich Kopfschmerzen bekam und mein Hals auch ziemlich schmerzte.Ich habe ein bisschen wassereis gegessen und relativ viel getrunken.Als ich dann heute Morgen aufgewacht bin merkte ich wie mir mein ganzer Körper weh tat (Gliederschmerzen?Muskelschmerzen?)Die Kopfschmerzen kommen und gehen und sind auch nur ganz leicht aber der Hals tut immernoch weh.Irgentwann ist mir eingefallen das es ja das Toxic Shock Syndrom gibt und bin sofort in Panik verfallen und habe die Symptome rausgesucht.Ich habe ausserdem mittags Fieber gemessen (37,3) jetzt Abend ist es Auf 37,7 bis 38 angestiegen. Ich habe Angst das es TSS ist und das ist ja ziemlich gefährlich.

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Mahut, 309

ich denke nicht das du TSS hast, das kommt nicht so oft vor.

Eher wirst Du dir eine Erkältung (grippaler Infekt) eingefangen haben, darum auch die Halsweh, Kopfweh, die Gliederschmerzen und das leichte Fieber passt auch dazu.

Schone dich trinke viel und gegen die Kopfweh kannst du dir jeweils eine Tropfen Chinaöl auf die Schläfen machen, gegen den Husten in der Nacht träufle ein paar Tropfen auf dein Kopfkissen, dann lässt der Husten etwas nach und du kannst gut schlafen. 

Gute Besserung

Antwort
von Lexi77, 262

Hallo!

Ich glaube nicht, dass du dir da Sorgen machen musst. Ich kann mir nicht vorstellen, dass eine Gefahr besteht, nur weil man mal etwas länger schläft und dadurch der Tampon länger drin ist. Wenn du schon danach gegoogelt hast, wirst du auch gelesen haben, dass es sehr selten ist. Außerdem hättest du dann sehr schnell sehr hohes Fieber über 39°C bekommen und nicht nur leicht erhöhte Temperatur (die Temperatur steigt übrigens zum Nachmittag/Abend immer etwas an). Halsschmerzen sind auch eher kein typisches Symptom.

Ich glaube viel eher, dass du dir einen leichten grippalen Infekt eingefangen hast. Vielleicht hast du dich beim Joggen etwas verkühlt, wenn du z.B. stark geschnitzt hast, so wirklich warm war es ja nicht. 

Versuche, viel Tee zu trinken, den Hals warm zu halten und schon dich ein bisschen. Für den Hals kannst du auch was lutschen. Dann denke ich, dass es dir schon recht bald wieder besser geht.

Gute Besserung! Lexi

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten