Frage von Nico0107, 69

Habe einen gelben Bluterguss bis zum Hals nach einer Weisheitszahn OP ist das normal?

Nehme schon länger Sertralin kann es daran liegen oder ist es eine Blutgerinnungsstörung?

Antwort
von Neotis, 52

In dieser Größenordnung habe ich das auch noch nicht gesehen. Üblich ist eher ein kleiner wandernder Bluterguss. Denke aber auch nicht, dass es was Schlimmes ist, würde aber vermutlich an deiner Stelle trotzdem mal zum Arzt gehen und mich beraten lassen.

Antwort
von mariontheresa, 52

Ein Bluterguss nach Extraktion vonWeisheitszähnen kommt häufig vor, besonders wenn der Weisheitszahn noch nicht voll da war und der Zahnarzt Knochen wegfräsen muss.

Laut Beipackzettel von Sertralin kann es zu einer Abnahme von Blutgerinnungszellen kommen, das würde die Größe des Blutergusses erklären.

Da der Bluterguss schon gelb ist, wird er sich bald abgebaut haben.

Antwort
von Hooks, 44

So kenne ich das nicht. Aber das muß nichts bedeuten; ich nehme keine Medikamente.

Ich benutze die Salbe Hirudoid bei Bluergüssen, die löst das Blut gut auf.

Kommentar von Nico0107 ,

Glaubst es ist was schlimmes?

Kommentar von Hooks ,

Das kann ich Dir leider nicht sagen. Wie geht es dir jetzt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community