Frage von Ginaela, 27

habe Diabetes mellitus 2 und gleich Gicht !!! was kann ich überhaubt noch essen ?

Bei Gicht darf ich nicht zuviel Purin(Eiweis)!!!! zu mir nehmen .Aber wieviel PURIN am tag darf man zu sich nehmen ? und wann merke ich wenn ich Gichtanfall habe ? 2-3liter wasser am tag trinke ich ,man könnte mir eigentlich WC am hinter kleben muss die ganze zeit .-(

Antwort
von gerdavh, 27

Hallo, ich habe Dir mal einen Link herausgesucht, der sich speziell mit Deinem Problem beschäftigt. Ich hoffe, ich konnte Dir damit weiterhelfen.

http://www.diabetes-journal.de/newsletter/2010/september/gichtanfall.html

Ich würde an Deiner Stelle eine Ernährungsberatung in Betracht ziehen, da die Kombination dieser beiden Krankheiten in Bezug auf die richtige Ernährung nicht so ganz einfach ist. Vielleicht fragst Du mal Deinen Arzt, ob er Dir jemanden benennen kann, der diesbezüglich hilfreich ist. Ich bin etwas erstaunt, dass Du beklagst, Du müsstest zu oft auf die Toilette. Ich trinke immer mind. 2,5 l am Tag und gehe halt entsprechend oft. Ist doch gesund, vor allem bei Gicht! Deine Nieren danken Dir das auf alle Fälle. lg Gerda

Antwort
von doriii, 26

Hallo Ginaela,

ich würde dir auch raten eine Ernährungsberatung und ein Fitnessstudio aufzusuchen. Dort kann dir geholfen werden. Bei deiner Erkrankung kann man mit Sport und Bewegung sehr viel positives bewirken. Ebenso mit einer sinnvollen Nahrungsumstellung. Dazu benötigt man dann auch etwas mehr Zeit und das ist ein Prozess, der reifen muss. Daher ist es leider mit einer schnellen Antwort nicht getan.

Alles Gute und viel Erfolg!

Kommentar von Ginaela ,

Danke .-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten