Frage von karlotta, 15

Hab mich verhoben und Beinschmerzen - was jetzt?

Ich habe meiner Mutter im Garten geholfen. Ich bin das nicht so gewöhnt und habe mich beim Umstellen der Kübelpflanzen verhoben und jetzt tut mir der untere Rücken und das linke Bein weh. Ich wärme das schon, aber es schmerzt schon ganz übel. Sollte ich zum Arzt gehen und mir vielleicht eine Spritze geben lassen? Oder krieg ich das mit Wärme schon weg?

Antwort
von walesca, 15

Hallo karlotta!

Reib die schmerzenden Stellen erst einmal mit "Eimermachers Pferdesalbe" (oder Traumeel) ein. Wenn es dann nach ein paar Tagen nicht besser geworden ist, kannst Du immernoch zum Arzt gehen. Dann hast Du evtl. einen Nerven in der Wirbelsäule eingeklemmt. Dagegen hilft am besten Manuelle Therapie oder Osteopathie.

Alles Gute wünscht walesca

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community