Frage von Bernd1234, 9

Haartönungsmittel verschlucken Giftig... ?

Hallöchen

Meine Mutter tönt sich ständig bei uns als einzige die Haare, und schmiert es dann auch an die Griffe ran und an den Dusch brausen, sie wäscht das zwar wieder ab, aber es stinkt denn danach, und da ich ein Mensch bin der vor allen Mitteln angst habe sie zu verschlucken also ich trinke davon nichts, aber wenn da jetzt noch was an den Brausen oder griffen ist und ich da anfasse und sie danach in den Mund nehme z.b beim essen oder einfach mal so kurz habe ich ANgst mich damit zu vergiften...

Ist das Zeugs auch in kleinen geringen mangen giftig auch wenns bereits abgewischt wurde ? Oder wenn dort mit dem Zeugs rum gewchmiert wurde und an den Brausen es nicht abgewischt wurde, ist das den auch noch Giftig ?

Antwort
von gerdavh, 5

Hallo, wenn Deine Mutter anschließend die Dusche wieder gründlich reinigt, gibt´s da keine giftigen Substanzen mehr. Einfach anschließend gründlich mit der Brause auch über die Armatur, dann kann da nichts passieren. Du machst Dir da völlig unnötige Sorgen. Grüße Gerda

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten