Frage von babetche, 22

Ab wann kann ich mit einer Genehmigung meiner PKV rechnen und was soll ich bis dahin gegen meine Zahnschmerzen tun?

Guten Tag,Habe einen Kostenvoranschlag an meine PKV vor 5 Wochen gestellt, bis heute keine Kostenzusage erhalten, muss ich denn immer noch mit Zahnschmerzne rum laufen?

Ab wann zählt bis dahin nicht genehmigter Kostenvoranschlag als genehmigt?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von mariontheresa, 10

Akute Zahnschmerzen gelten als Krankheit= Notfall. Bei konservierender Behandlung ( Füllung und Zahn ziehen) gibt es normalerweise keine Wartezeit und es braucht auch keine Genehmigung. Kostenvoranschlag wird nur bei Zahnersatz verlangt und bis dahin kann der Zahnarzt den Patienten schmerzfrei bekommen. Der Zahnarzt muss bei Schmerzen auch ohne Kostenzusage behandeln.

Antwort
von Lexi77, 21

Hallo!

Hast du denn mal bei deiner PKV angerufen und nachgefragt, wie der Bearbeitungsstand ist und wann du mit einer Entscheidung rechnen kannst.

Das wäre meiner Meinung nach der erste Weg.

Also rufe einfach gleich morgen mal dort an und frage nach, wie du jetzt weiter vorgehen sollst/kannst und wann der Antrag entschieden werden soll/kann/wird.

Viel Erfolg! Lexi

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community