Frage von Tamara91, 121

Großer Zeh angestoßen - Schwellung, Verfärbung und Schmerz

Hallo.

Ich habe mir gestern (Montag) Nachmittag den großen Zeh angestoßen. Gleich darauf kamen die stechenden Schmerzen und ich könnte den Zeh nur sehr schwer bewegen. Er hat auch ein wenig geblutet. Nach etwa einer Stunde ist er angeschwollen und nach etwa 2 Stunden würde er blau. Nach einiger Zeit blutete der Zeh nicht mehr, aber das Wundwasser tritt sogar heute noch aus.

Heute sind die Schmerzen nicht mehr so stark. Eigentlich spüre ich sie garnicht mehr, nur beim Auftreten auf den Boden spüre ich stechende Schmerzen in dem Zeh. Aber seit heute morgen ist nicht mehr nur der Zeh angeschwollen, sondern der halbe Fuß. Und der Zeh ist ausserdem nicht mehr blau sondern violett / lila.

Ist der Zeh gebrochen oder nur verstaucht?

Danke für die Antworten.

Gruß

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Mahut, 111

Ich würde den Zeh erstmal kühlen, dann gehe zur Sicherheit zum Arzt, es kann sein das der zeh gebrochen ist, muss aber nicht sein.

Ich hatte es in meiner Jugend öfter ml das ich in der Wohnung die Ecken mitgenommen habe, und das Barfuß. zum Glück hatte ich ihn dann nie gebrochen, aber ich habe es immer abklären lassen.

Kommentar von Tamara91 ,

Danke für deine Antwort.

Antwort
von rulamann, 97

Ist der Zeh gebrochen oder nur verstaucht?

Um das herauszufinden solltest du deinen Zeh unbedingt röntgen lassen!

Alles Gute von rulamann

Kommentar von Tamara91 ,

Danke für deine Antwort.

Kommentar von rulamann ,

Gern geschehen:-))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community