Frage von Nonstoprotation, 49

Glaskörpertrübung durch Einatmen von Formaldehyd ?

Hallo,

kann es möglich sein, dass sich durch häufiges Einatmen von Formaldehyd (Methanal), Glaskörpertrübungen im Auge bilden können? Ich habe nämlich gelesen, dass Formaldehyd sehr leicht Netzhautproteine denaturiert. Denaturierung = strukturelle Veränderung von Biomolekülen wie zum Beispiel von Proteinen wie Eiweiß oder sogar die DNA. Da der der Glaskörper ja mit aus 2% aus Eiweiß besteht, kann des dann sein, dass es da zu Verklumpungen im Glaskörper durch dieses Einatmen von Formaldehyd kommen kann ?

Antwort
von StephanZehnt, 39

Hallo Non...,

wenn man mit Formaldehyd zu tun hat werden zwar obere Atemwege und Augen gereizt. Das Formaldehyd ist ein Gas. http://www.seilnacht.com/Chemie/ch_forma.htm

Nun Formaldehyd wird zum Teil auch in Kosmetika als Konservierungsstoff verwendet. Auch bei Kunststoffen findet es Verwendung genau so in Holzleimen, Spanplatten usw.. Ich schätze wenn wir neue Möbel oder ein neues Auto kaufen bekommen wir eine ordentliche ....Die Ursache einer Glaskörpertrübung liegt aber nicht da!

Bei einer Glaskörpertrübung soll angeblich eine Oxidative Veränderungen der Kollagenfasern, der Hyaluronsäure und anderer Bestandteile des Glaskörpers stattfinden! Es gibt auch andere Dinge die dazu beitragen können wie Autoimmunkrankheiten oder auch Medikamente.

Auch eine extrem hohe Zufuhr von Vitamine C soll da eine Mitrolle spielen. Manche nehmen ja Grammweise pro Tag ein.... Man sagt sogar das Eiweißablagerungen (Beta-Amyloide) ähnlich wie bei Alzheimer auch im Auge vorkommen können und das Auge vor allem den Sehnerv schädigen können

Kommentar von Nonstoprotation ,

Also kann ich mir zu 100% sicher sein des es nicht damit zusammenhängt ?

Antwort
von bobbys, 33

Hallo,

das glaube ich nicht ,weil dann alle Ostdeutschen eine Glaskörpertrübung haben müssten ,denn da war Formaldehyd allgegenwärtig:)

LG Bobbys :)

Kommentar von Nonstoprotation ,

also ich wurde halt 2 Jahre in in einem Klassenzimmer unterrichtet in dem jetzt ein erhöhter Formaldehydwert gemessen wurde.

Kommentar von bobbys ,

Ja wie gesagt du kannst dich ja untersuchen lassen diesbezüglich, aber die Ostdeutschen haben 40 Jahre Formaldehyd eingeatmet .LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten