Frage von kaltesWasser, 17

Gibt es immer Antikörper bei Borrelien?

Mein Hautarzt hat letztens meine Haut begutachtet und war der Meinung, ich hätte eine Wanderröte. Dieser Kreis war allerdings sehr blass. Eine Blutuntersuchung ergab, dass ich keine Antikörper gegen Borrelien habe. Kann es trotzdem Borreliose sein? Kann man eine Borreliose haben ohne Bildung von Antikörper? Treten diese später auf oder auch nie?

Antwort
von GeraldF, 17

Ja, die Antikörpersynthese braucht etwas. Unmittelbar zum Zeitpunkt des Zeckenstiches und der Wanderröte finden sich häufig noch keine Antikörper.

Kommentar von kaltesWasser ,

Vielen Dank! Und wie lange dauert es?

Kommentar von GeraldF ,

Für IgM so 2-4 Wochen...

Kommentar von kaltesWasser ,

Danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten